Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/nofx1992

Gratis bloggen bei
myblog.de





5 dümmsten Lehrer

Liste der 5 verficktesten Lehrer des PDG LOsgheim

 

 

 

5.Beate Hauch. Ehemaliege Vertretungslehrerin. Bekannd durch doofes Gespräch un rumgebrülle.Schicksal:1. Ist offiezier bei der Bundeswehr". rbeitet in Afgahnistan in einem Terrorristenausbildungslager als Feldwebel.3.Exekutionskommando des Irak.Von ihr stammte auch das Saadamvideo ohne Zensur

4.Frau Engel. Alkoholikerin die langsam aussieht wie ein Weinfass. Manche sagen sie sei der legendäre Fußball mit dem Rahn 1954 das Siegtor für Deutschland geschossen hat.

3.Guschtel Kunz

Ein Biolehrer der sich einer Geschlechtsumwandlung unterzog Tatsachen dafür sind seine Ansichten über Männlein und Weiblein seine Aufklärung in sachen Blutpenise usw.Wollte früher Diktator werden scheiterte aber am Diktat

2.Heike,,Pokerface,,STEIMER

Ein ehemaliges Oper von Überdosis Botox. Denkt sie wäre der Herrscher der Welt und könnte über alles entscheiden. Im wahren Leben jobbt sie als Prostituierte für blinde Freier( ein glück das sie blind sind.)da ihr Geld nicht für ihren Drogenkonsum reicht. Ausserdem ist sie meine Klassenlehrerin.

1.Kurti,,Terminator,,Kleser

Gw Lehrer mit der Lizens zum Langweilen.In seiner Unilaufbahn brachte er 400 Menschen in 20 sekunden zum Tiefschlaf. Deswegen ist es besser wenn man sich ein Kissen mitnimmt.Außerdem hat er eine Spannerlaufbahn die sich sehen lässt. Sien Hobbie Lilli undSchneider beim Ringelpieps zugucken unterstützt das noch.

1.2.07 16:05


Lehrerwitze

v
Die Lehrerin fragt ihren Verlobten: "Liebst du mich?" - "Ja!"- "Antworte mir bitte in einem ganzen Satz!"

Während einer Schulstunde fragt Karin die Lehrerin: "Es hat sechs Beine, grüne Augen und einen langen Stachel. Wissen Sie, was das ist?" - "Keine Ahnung! Sagst du es mir?" - "Ich weiß es leider auch nicht, aber es spaziert in diesem Augenblick über Ihre linke Schulter!"

Der Lehrer in der Deutschstunde: "Ich komme nicht, du kommst nicht, er kommt nicht... was bedeutet das?" Schüler: "Dass überhaupt keiner kommt!"

Lehrer: "Ich hoffe, dass ich Dich in Zukunft nicht mehr beim Abschreiben erwische." Schüler: "Ja, das hoffe ich auch."

Lehrerin: "Was heißt auf Finnisch Sonnenuntergang"" - "Ist doch klar", meldet sich Kai, "Hell sinki!"

"Was glaubst du wohl, welche Worte man als Lehrer am häufigsten von seinen Schülern hört?" "Weiß ich nicht!" "Eben", seufzt der Lehrer.

© FEEZonline 2002

13.2.07 17:32


Schülerwitze


 
Lehrer: "Hört mal! Es gibt zwei Wörter, die ich nie mehr von Euch hören will. Das eine ist "affengeil" und das andere ist "saudoof" !" Schüler meldet sich: "Geht in Ordnung. Wie heißen die beiden Wörter?"

"Was ist denn mit Dir los? Du machst im Unterricht immer so einen schläfrigen Eindruck?", beklagt der Lehrer. Schüler: "Machen sie sich keine Sorgen. Das ist das große Talent, das in mir schlummert."

"Und was geschieht, wenn du eins der zehn Gebote brichst?", erkundigt sich der Pfarrer in der Religionsstunde. Mäxchen meint nach kurzem überlegen: "Na, dann sind's eben nur noch noch neun!"

"Herr Lehrer, kann man für etwas bestraft werden, was man nicht getan hat?" - "Nein, mein Junge." - "Sehr gut! Ich habe nämlich meine Hausaufgaben nicht gemacht."

Rölfchen kommt aus der Schule: "Du Mutti, der Lehrer hat gesagt, dass der Strom wieder teurer wird. Da kannst du dich aber freuen, dass ich keine große Leuchte bin".

Der Lehrer in der Schule zu seinen Schülern: "Ihr seid in Mathematik so schlecht, dass 60 Prozent eine Fünf im Zeugnis bekommen werden !" Fritzchen: "Ha, ha, so viele sind wir ja gar nicht !"

© FEEZonline 2002

13.2.07 17:34


Schülerwitze


 
Lehrer: "Hört mal! Es gibt zwei Wörter, die ich nie mehr von Euch hören will. Das eine ist "affengeil" und das andere ist "saudoof" !" Schüler meldet sich: "Geht in Ordnung. Wie heißen die beiden Wörter?"

"Was ist denn mit Dir los? Du machst im Unterricht immer so einen schläfrigen Eindruck?", beklagt der Lehrer. Schüler: "Machen sie sich keine Sorgen. Das ist das große Talent, das in mir schlummert."

"Und was geschieht, wenn du eins der zehn Gebote brichst?", erkundigt sich der Pfarrer in der Religionsstunde. Mäxchen meint nach kurzem überlegen: "Na, dann sind's eben nur noch noch neun!"

"Herr Lehrer, kann man für etwas bestraft werden, was man nicht getan hat?" - "Nein, mein Junge." - "Sehr gut! Ich habe nämlich meine Hausaufgaben nicht gemacht."

Rölfchen kommt aus der Schule: "Du Mutti, der Lehrer hat gesagt, dass der Strom wieder teurer wird. Da kannst du dich aber freuen, dass ich keine große Leuchte bin".

Der Lehrer in der Schule zu seinen Schülern: "Ihr seid in Mathematik so schlecht, dass 60 Prozent eine Fünf im Zeugnis bekommen werden !" Fritzchen: "Ha, ha, so viele sind wir ja gar nicht !"

© FEEZonline 2002

13.2.07 17:35


Schülerwitze


 
Lehrer: "Hört mal! Es gibt zwei Wörter, die ich nie mehr von Euch hören will. Das eine ist "affengeil" und das andere ist "saudoof" !" Schüler meldet sich: "Geht in Ordnung. Wie heißen die beiden Wörter?"

"Was ist denn mit Dir los? Du machst im Unterricht immer so einen schläfrigen Eindruck?", beklagt der Lehrer. Schüler: "Machen sie sich keine Sorgen. Das ist das große Talent, das in mir schlummert."

"Und was geschieht, wenn du eins der zehn Gebote brichst?", erkundigt sich der Pfarrer in der Religionsstunde. Mäxchen meint nach kurzem überlegen: "Na, dann sind's eben nur noch noch neun!"

"Herr Lehrer, kann man für etwas bestraft werden, was man nicht getan hat?" - "Nein, mein Junge." - "Sehr gut! Ich habe nämlich meine Hausaufgaben nicht gemacht."

Rölfchen kommt aus der Schule: "Du Mutti, der Lehrer hat gesagt, dass der Strom wieder teurer wird. Da kannst du dich aber freuen, dass ich keine große Leuchte bin".

Der Lehrer in der Schule zu seinen Schülern: "Ihr seid in Mathematik so schlecht, dass 60 Prozent eine Fünf im Zeugnis bekommen werden !" Fritzchen: "Ha, ha, so viele sind wir ja gar nicht !"

© FEEZonline 2002

13.2.07 17:35


Mathelehrerwitze

Kommt ein Mathelehrer in ein Fotogeschäft. "Guten Tag! Ich möchte diesen Film entwickeln lassen." 

Verkäuferin: "9x13?" 

Mathelehrer: "Äh, 117 . Wieso ?"

Ein Mathelehrer steht vor der Klasse und erklärt: "Es gibt keine größere und keine kleinere Hälfte, ...aber warum erzähl ich euch das überhaupt, die größere Hälfte von euch versteht das ja doch nicht."

"Kennen wir uns nicht?" fragt der Schulleiter den nervösen Abiturienten. "Ja, vom Mathe-Abi im letzten Jahr." "Ach so, ja. Aber heute wird's schon klappen. Wie lautete denn damals die erste Frage, die ich Ihnen gestellt habe?" "Kennen wir uns nicht..."

Ein Jurist, ein Mediziner und ein Mathelehrer diskutieren über die Frage, ob es besser sei, mit einer Frau verheiratet zu sein oder eine Freundin zu haben.

Der Jurist sagt: "Natürlich ist es besser, verheiratet zu sein, alles ist unter Kontrolle, und selbst bei einer Scheidung kann man sich emotionales Chaos sparen, da alles durch einschlägige Gesetze geregelt ist."

Der Mediziner ist anderer Meinung: "Ich finde es viel besser, eine Freundin zu haben, mit der ich nicht verheiratet bin. Es stellt sich kein Alltagstrott ein, das Zusammenleben ist spontaner, spannender und aufregender."

Der Mathelehr ist sich ganz sicher: "Am besten ist es, sowohl eine Freundin als auch eine Frau zu haben: Dann erkläre ich meiner Freundin, ich sei bei meiner Frau, und meiner Frau sage ich, dass ich bei meiner Freundin sei - und so habe ich Zeit, endlich mal richtig Mathe zu machen."

Im Matheunterricht. "Wie viel ist ein Drittel von vier Sechszehntel?", will der Lehrer wissen. Der helle Schüler: "Über so etwas zerbreche ich mir doch nicht den Kopf. Viel kann das ja eh nicht sein, oder?"

Ein Mathelehrer sieht im Stadtpark einen Frosch, der sagt: "Küß mich, ich bin eine verwunschene Prinzessin." Der Mathelehrer packt ihn ein, und zeigt seine neue Errungenschaft in der Schule seinem Leistunsgkurs. Daraufhin wird er gefragt, warum er den Frosch nicht erlöse: "Für 'ne Freundin habe ich keine Zeit, aber 'nen sprechenden Frosch finde ich cool."

Der Lehrer schreibt 2:2 an die Tafel. Keiner meldet sich. Schließlich hebt Roman die Hand hoch und sagt: "Klarer Fall von Unentschieden!"

Der Lehrer überrascht seine Matheklasse: "Heute werden wir mit Computer rechnen." - "Prima", freuen sich die Schüler. "Also, wieviel sind 67 Computer minus 27 Computer?"

Der Lehrer fragt nach einem anzuwendenden mathematischen Verfahren - keiner meldet sich. Da kommt eine Stimme aus der hinteren Reihe: "Ich kaufe ein 'E'..."

Ein Mathelehrer kommt mit 'nem nigelnagelneuen Fahrrad in die Schule gefahren, sofort fragen ihn seine Schüler, woher er denn das echt super Fahrrad habe. "Ich fahre so durch den Park, als plötzlich ein Mädchen von ihrem Fahrrad springt, sich auszieht und meint, ich könne alles von ihr haben." Darauf seine Schüler: "Echt gute Wahl, die Klamotten hätten Ihnen sowieso nicht gepaßt."

13.2.07 17:39





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung