Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/nofx1992

Gratis bloggen bei
myblog.de





Schulwitze

... vorab schon mal: Nach der Schule gehts zum Studium. Nix wie hin!!!

Ein Brief aus dem Mädchenpensionat:
"Liebe Eltern, obwohl das Essen hier alles andere als gut ist, nehme ich ständig zu.
Wenn die Waage am Hauptbahnhof stimmt, wiege ich nackt 120 Pfund!"

MUTTER: "Na, Schatz, wie war es in der Schule. Sag' mal, wer ist B.S.?" 
SOHN: "B.S.? Wer soll das sein?"
MUTTER: "Weiß nicht. Steht in deinem Deutschheft hinten drin. Ist es ein Mädchen?"
SOHN: "B.S. ...... das heißt......das steht für Biostunde. Und warum liest du überhaupt in meinem Deutschheft?"
MUTTER: "Ich habe einen Kuli gesucht. So, Biostunde. Ich dachte, es heißt vielleicht Bettina Seifert?"
SOHN: "Wie...... wie kommst du denn darauf?"
MUTTER: "Och, nur so. Weil du so ein Sexheft mit Bildern von nackten Frauen in dem Spalt zwischen Schreibtisch und der Wand hast. Und Kondome im Portemonnaie. Und Barbaras Mutter sagt, Bettina Seifert hat schon Erfahrungen mit Jungs."
SOHN: "Du schnüffelst in meinen Sachen herum, während ich weg bin? Und du hast Barbaras Muter erzählt, dass ich Kondome und einen Porno habe???"
MUTTER: "Ja. B.S. hätte ja auch Barbara Schulz sein können. Und mit Barbara hast du ja schließlich auf der Klassenfahrt geknutscht. Sagt jedenfalls deine Klassenlehrerin." 
SOHN: "Was?? Frau Schott weiß auch alles?"
MUTTER: "Natürlich nicht. Ich will dich ja nicht blamieren. Ich hab´ natürlich einen Vorwand benutzt."
SOHN: "Gott sei Dank! Moment.....Mutter welchen Vorwand?"
MUTTER: "Ich habe ihr erzählt, dass ich Angst hätte, du würdest auf Jungs stehen. Da hat sie mir das mit dem Knutschen sofort erzählt. Clever nicht?"
SOHN: "Ja, sehr clever! Barbaras Mutter denkt jetzt, ich bin ein Sexmonster, und meine Klassenlehrerin, ich wäre schwul. Und wenn beide ein bißchen wie du sind, weiß es morgen die ganze Stadt. Und Bettina hält mich für pervers! Vielen Dank Mutti!"
MUTTER: "Keine Angst, mein Engel! Mit Bettina hab´ ich auch alles geklärt. Nettes Mädchen. Sie kommt gleich mit ihrer Mutter zum Kaffee vorbei."
SOHN: "Was...... hast...... du...... Bettina...... erzählt??" 
MUTTER: "Dass sie sich keine Sorgen wegen der Pornos machen muss. Ein Junge, der mit 16 noch ins Bett macht, hat mit Sex bestimmt noch nix am Hut."

Der Sohn kommt von der Schule nach Hause.
"Du Papa, wo liegt denn Kenia ?"
Der Vater überlegt lange.
"Kenia..., Kenia..., also weit kann es nicht sein, ... bei uns arbeitet einer aus Kenia, und der geht jeden Tag zum Mittagessen heim."

Der Lehrer fragt Fritzchen, dem gerade der Radiergummi auf den Boden gefallen ist, was er auf seinen Grabstein schreiben würde.
Da findet Fritzchen gerade seinen Radiergummi: "Da liegt er ja, der Mistkerl!"

Bestürzt fragt der Vater den Lehrer:
"Gibt es denn keine Möglichkeit, meinen Sohn doch noch zu versetzen?"
"Leider nein," sagt der Lehrer, "mit dem was Ihr Sohn nicht weiß, könnten noch drei andere sitzen bleiben!"

Ein  Schulrat besucht in Rahmen einer Dienstreise in einer bayerischen Kleinstadt eine Schule.
Er besucht die zweite Klasse, hört einige Zeit den Unterricht an, und fragt den Lehrer:
"Kann ich den Schülern ein paar Fragen stellen?"
"Selbstverständlich - bitte", meint der Lehrer.
Wer von Euch kann mir ein Gegenstandswort sagen: Ein Schüler steht auf und meint "Dreck".
"Das ist richtig, aber ein schönes Wort ist das nicht", meint der Schulrat, "besser wäre vielleicht 'Blume' oder 'Wald'. Ok, wer kann mir ein zusammenhängendes Gegenstandswort sagen?"
Steht ein anderer Schüler auf und meint: "Scheißdreck", Herr Schulrat.
Der Schulrat, pikiert zum Lehrer: "Ja, also wissen Sie, ich mache das jetzt 24 Jahre, daß ich Schulen besuche, aber so etwas Ordinäres wie in Ihrer Klasse ist mir noch nie passiert. Was ist denn los bei Ihnen?"
Darauf der Lehrer: "Ja ich weiß auch nicht, was die Arschlöcher heute haben...!"

Der Schulrat erscheint bei der achten Klasse im Deutschunterricht.
Er begrüßt den Lehrer, und dann ruft er den Max auf.
"Was kannst du vom 'Zerbrochenen Krug' erzählen?"
Max hat ein gutes Gewissen: "Ich war es bestimmt nicht, Herr Schulrat."
Der wendet sich empört zum Lehrer: "Haben Sie das gehört? Was sagen Sie dazu...!?"
Der Lehrer schwankt: "Ein Lausbub ist er eigentlich schon, der Max, aber lügen tut er nie. Wenn er sagt, er war es nicht, dann war er es nicht."
Der Schulrat eilt zum Rektor. Dem ist die Geschichte sehr peinlich.
"Herr Schulrat, ich möchte wirklich nicht, daß deswegen etwas an unserer Schule hängenbleibt. Was kann der Krug wohl gekostet haben? Wenn ich Ihnen 10 Mark gebe, ist der Fall dann erledigt?"
Der Schulrat fährt entrüstet zurück ins Kultusministerium, läßt sich beim Staatssekretär melden und trägt ihm den Fall vor.
Der schüttelt den Kopf und meint:
"Also, wenn Sie mich fragen, würde ich sagen, daß es der Rektor war. Ohne Grund hätte der bestimmt nicht so schnell gezahlt..."

Ein Mathelehrer trifft einen früheren Schüler, wie dieser gerade aus einem edlen Auto mit Chauffeur aussteigt.
Er wundert sich: "Sie haben es ja anscheinend ganz schön zu was gebracht, obwohl Sie im Rechnen nie eine besondere Leuchte waren."
"Ja wissen Sie," meint der ehemalige Schüler, "ich kaufe T-Shirts für 7 Euro und verkaufe sie für 12 Euro wieder. Von diesen 5 Prozent läßt sich's gut leben."

Zwei Leute gehen in ein leeres Haus, eine Weile später kommen 3 wieder heraus.
Was sagt der Theologe? - "Ein Wunder! Ein Wunder!"
Was sagt der Physiker? - "Da muss wohl einer 'reingetunnelt sein."
Was sagt der Biologe? - "Die haben sich wohl vermehrt?"
Was sagt die Hebamme? - "Ist bei uns im Kreisssaal immer so."
Was sagt der Mathematiker? - "Wenn jetzt noch einer reingeht, ist das Haus wieder leer."

Kommt Fritzchen kommt zu spät zur Schule. Gleich fragt der Klassenstreber, warum er denn schon wieder zu spät käme
Darauf Fritzchen: Ich bin auf deiner Schleimspur ausgerutscht!

"Wir lernen jetzt in der Schule Französisch, Latein, Englisch und Algebra!"
"Aha. Und was heißt Guten Morgen auf Algebra?"

Fritzchen: "Unser Lehrer hat keine Ahnung wie ein Pferd aussieht." 
Hänschen: "Mann, das gibt's doch gar nicht.
Fritzchen: "Wenn ich's dir sage: Ich habe in der Zeichenstunde ein Pferd gemalt und er hat gefragt, was das sein soll."

Fritzchen kommt wieder zu spät.
Auf dem Gang trifft er den Direktor. Der: "10 Minuten zu spät!"
Darauf Fritzchen: "Sie etwa auch ?"

Als Fritzchen schon wieder mal zu spät kommt, tadelt ihn der Lehrer.
Fritzchen: "Wieso, Sie haben doch selbst gesagt: Zum Lernen ist es nie zu spät!"

Lehrer: "Was ist drei hoch eins?"
Franz: "Ein Hund beim Pinkeln!"

Lehrer: "Na ,wie heißt du denn?"
"Ich heiße Achim" sagte der Schüler.
"Du heißt nicht Achim, du heißt Joachim." erwidert der Lehrer.
"Und wie heißt du?"
"Ich heiße Hannes." antwortet der nächste Schüler.
Darauf der Lehrer: "Nicht Hannes, Johannes!"
Der nächste Schüler: "Und ich heiße Jokurt!"

Lehrer: "Was ist 2+2? Na,... Fritzchen?"
Fritzchen: "Warum fragen sie mich eigentlich? Sie müssen das doch auch wissen!!"

Was ist flüssiger als Wasser?
Hausaufgaben! Die sind überflüssig!!!

Die Tür geht auf, ein Bauch kommt rein, das kann ja nur der Lehrer sein!

"Herr Lehrer,kann man für etwas bestraft werden was man gar nicht gemacht hat?"
Lehrer: "Nein!"
"Okay, ich habe meine Hausaufgaben nicht gemacht!"

Kommt Fritzchen nach Hause und sagt:
"Mammi, Mammi, wir haben heute in der Schule Sprengstoff ausprobiert."
Mammi: "Und was macht ihr morgen in der Schule?"
Darauf Fritzchen: "In welcher, Mammi?"

Der zerstreute Professor stellt sich der Klasse vor:
"Habe drei Töchter, alles Mädchen!"

Der Lehrer fragt: "Wer glaubt, dass er dumm ist, steht auf."
Nach einiger Zeit steht Fritzchen, der Klassenbeste auf.
Der Lehrer ist ganz verwundert und fragt, warum aufgestanden ist.
Fritzchen: "Ich konnte es nicht ertragen, Sie als einzigen stehen zu sehen".

Der Lehrer fragt Fritzchen, dem gerade der Radiergummi auf den Boden gefallen ist, was er auf seinen Grabstein schreiben würde.
Da findet Fritzchen gerade seinen Radiergummi: "Da liegt er ja, der Mistkerl!"
Der Lehrer erklärt, wie ein Walroß aussieht.
Aber Fritz paßt nicht auf.
Sagt der Lehrer: "Fritz, wenn Du mich nicht anschaust, wirst Du nie wissen, wie ein Walroß aussieht!"

Was ist der Unterschied zwischen Mathe und einem Steak?
Das Steak ist für den Hund, Mathe für die Katz.

Die Schüler sollen im Kunstunterricht eine Wiese mit einer Kuh malen.
Fritzchen gibt ein leeres Blatt ab.
"Wo ist denn das Gras?" fragt der Lehrer.
"Das hat die Kuh gefressen!"
"Und wo ist die Kuh?"
"Die bleibt doch nicht da, wo kein Gras mehr ist!"

"Fritzchen, warum ist die Zeit im Amerika später als unsere?"
"Weil Amerika später entdeckt wurde!"

"Fritzchen", fragt die Lehrerin, "weshalb nennen wir unsere Sprache auch Muttersprache?"
"Weil unser Vati nie zu Wort kommt"

Die neue Referendarin legt ihren Hut auf den Tisch und fordert die Kinder auf ihn zu beschreiben.
Nach einiger Zeit meldet sich ein Mädchen und fragt: "Schreibt man scheußlich mit eu oder mit äu?"

"Fritzchen", sagt der Vater ungehalten, "Ich sehe in deinem Zeugnis lauter Fünfen und nur eine Vier in Deutsch. Kannst du mir das erklären?"
"Klar Papi, ich hab mich eben in Deutsch verdammt angestrengt!"

"Hubert", fragt der Lehrer, "Wenn du 34 Äpfel hast und ich nehme einen weg, was macht das?" - "Das macht überhaupt nichts, Herr Lehrer!"

Der Lehrer fragt: "Was kündigt das Barometer an, wenn es fällt?"
"Daß der Nagel locker war!"

"Fritzchen", will der Religionslehrer wissen, "sag mir mal warum wir nur um das tägliche Brot bitten und nicht um das wöchentliche, monatliche oder gar jährliche?"
"Weil es sonst verschimmeln würde, Herr Lehrer!"

Mutter erfährt, das Fritzchen beim Nachsitzen war und fragt:
"Warum hast du mir erzählt, daß du zu Peter gehst?"
"Der war auch dort!"

Fritzchen zu seinem Vater:
"Wir haben das Diktat zurückbekommen! Bis auf die Rechtschreibfehler ist alles richtig!"

"Mein größter Schatz ist mein Allgemeinwissen!"
"Interessant, und wo hast Du ihn vergraben?"

Klein-Helga hat vor kurzem ein Brüderchen bekommen.
Die Lehrerin möchte wissen wie es ihm geht.
"Prima, aber ich glaube Mutti will es verkaufen!"
"Wieso?", fragt die Lehrerin entsetzt.
Klein-Helga: "Sie wiegt es schon jeden Tag ab!"

"Ist eure Lehrerin streng?"
"Streng?? Das ist gar kein Ausdruck! Die brüllt in Biologie sogar die Goldfische an, wenn sie nicht herschauen!"

Der Lehrer zum kleinen Fritzchen:
"Wenn ich zum Schneider gehe und mir eine Hose machen lasse, die ich aber nicht bezahlen kann, was habe ich dann?"
"Eine Pumphose, Herr Lehrer!"

Der Lehrer fragt: "Wo wurde der Friedensvertrag von 1648 unterschrieben?"
Nach längerem Nachdenken meint Fritzchen: "Unten rechts."

Die Lehrerin erklärt, daß man nicht sagen würde "er tut singen", sondern "er singt" und auch bei fast allen anderen Verben das "tut" wegläßt.
Darauf meldet sich Fritzchen: "Frau Lehrerin, darf ich mal nach draußen, mein Bauch weht?"

Der Englisch-Lehrer zum Schüler:
"Ich wette, du kommst wieder völlig unvorbereitet zur Schularbeit!"
"Im Gegenteil! Ich bin auf das Schlimmste vorbereitet!"

Es hat die Abschlußzeugnisse gegeben und Fritzchen kommt strahlend nach Hause.
"Mutti," sagt er, "du kannst heute stolz auf mich sein!"
"Das ist schön, dann bist Du also durchgekommen?"
"Nein, das gerade nicht. Aber von allen, die durchgefallen sind, bin ich der Beste."

"Jetzt gehst du schon das dritte Jahr zur Schule und kannst noch immer nicht weiter als bis zehn zählen" sorgt sich Fritzchens Vater. "Was soll nur mal aus dir werden?"
"Ringrichter, Vati!"

Kommt ein Schüler zum Lehrer und sagt: "Mein Bruder kann heute nicht kommen, er hat Fieber!"
"So, wie hoch ist es denn?"
"Ich weiß nicht genau, unser Fieberthermometer ist kaputt. Aber das Einkochthermometer steht auf Stachelbeeren!".

"Klaus, hast Du die Masern so schlimm gehabt, wie Dein Bruder?"
"Viel schlimmer!" stöhnt Klaus. "Ich hatte sie in den Ferien!"

Gespräch zwischen zwei Lehrern:
"Unser neuer Schüler Fritzchen scheint sehr fleißig zu sein!"
"Ja, das ist wirklich seine Stärke."
"Der Fleiß?"
"Nein, der Schein!"

"Einen schönen Gruß von meinem Lehrer soll ich Dir bestellen, Papa, und morgen um acht ist Elternabend im kleinen Kreis!"
"Wieso im kleinen Kreis?"
"Na ja, Du und der Lehrer!"

"Mama, gestern hat unser Lehrer Marco nach Hause geschickt, seine Hände waren schmutzig"
"Richtig! Er darf nicht schmutzig in die Schule gehen."
"Ja, aber heute sind alle mit schmutzigen Händen in die Schule gekommen!"

Es war zu Großmutters Schulzeiten.
In der Töchterschule will die Lehrerin über das Gewissen sprechen und fragt: "Wie nennt man die starke Kraft, die unser Inneres zusammenhält, uns formt und besser macht, als wir von Natur aus sind?"
Nach einem verlegenen Schweigen antwortet eine schüchterne Stimme: "Das Korsett, Fräulein!"

"Gehst Du schon zur Schule?" wird Bärbel gefragt.
"Ich gehe nicht, ich werde geschickt!"

"Was ist ein Wörterbuch?"
"Ein dicker Wälzer, der uns zeigt, wie Wörter geschrieben werden, die wir nachschlagen könnten, wenn wir wüssten, wie sie geschrieben werden!"

"Kommst Du bald in die Schule, Fritzchen?"
"Nein, was soll ich denn dort, ich kann ja weder lesen noch schreiben!"

Der Lehrer weiht seine Klasse in die Geheimnisse des Rechnens ein:
"Es gibt Millimeter, Zentimeter, Quadratmeter, Kubikmeter und ...?"
"Elfmeter!", brüllt Fritzchen dazwischen.

Der Lehrer zu Fritzchen:
"Du könntest mal wieder ein Bad vertragen!"
Fritzchen: "Aber ich bade doch täglich!"
Lehrer: "Dann solltest du mal das Wasser wechseln!"

"Hat dir dein Alter wegen des Zeugnisses eine geknallt?"
"Nein, dem tut es weh, wenn er mich schlägt!"
"Hat er so ein gutes Herz?"
"Nein, Rheuma!"

Am letzten Schultag kommt Fritzchen mit seinem schlechten Zeugnis nach Hause und zeigt es seinem Vater.
Dieser erschreckt: "Oh mein Gott! Du bist ja durchgefallen!"
Erwidert Fritzchen: "Dafür mußt Du mir nächstes Jahr keine neuen Schulbücher kaufen!"

"Herr Lehrer", fragt Fritzchen den Klassenlehrer, "kann man für etwas bestraft werden, was man nicht getan hat?"
"Natürlich nicht. Das wäre ungerecht".
"Fein", sagt Fritzchen, "ich habe meine Hausaufgabe nicht gemacht!"

Vater zum Sohn:
"Was hast Du heute gelernt?"
"Schreiben!"
"Was hast Du geschrieben?"
"Weiß nicht, lesen hatten wir noch nicht!"

Fritzchen wird beim Zahnarzt behandelt.
"Wann kannst Du wiederkommen?", fragt der Arzt nach der Behandlung.
"Also eigentlich jeden Morgen," antwortet Fritzchen, "nur nicht am Mittwoch, da haben wir schulfrei!
28.11.06 18:20


schwulenwitze


Ein Schwuler, der in einer Gurkenfabrik  arbeitet, klagt bei seinem Psychiater:
"Seit Wochen bin ich von dem Gedanken besessen, mein Geschlechtsteil in den Gurkenschneider zu stecken. Ich träumte davon; dann konnte ich nicht mehr schlafen. In der Gurkenfabrik konnte ich mich auf nichts mehr konzentrieren. Ich dachte immer nur an das Eine. Gestern habe ich es endlich getan!"
"Mein Gott", stöhnt der Psychiater. "Und? Was geschah?"
"Mir wurde gekündigt."
"Und der Gurkenschneider, ist der kaputt?"
"Nein, der ist auch gleich entlassen worden."

"Woher haben Sie bloß die vielen Pokale?"
"Mein Sohn ist Herrenreiter."
"Komisch, meiner ist auch schwul, aber Pokale hat der noch keinen einzigen!"

Die vier schwulen Flüsse in Europa: Rhein Inn Main Po.

Kommt ein Mann Samstag nachmittags in Bonn am Hauptbahnhof an und will sich ein Taxi nehmen.
Er geht zum Taxistand und fragt den Taxifahrer, wieviel eine Fahrt nach Remagen kostet.
"50 Mark", sagt der Taxifahrer.
Sagt der Mann, "ich hab aber nur 40 Mark, kannst Du mich trotzdem nach Remagen fahren?"
"Nee", sagt der Taxifahrer, "die Fahrt nach Remagen kostet 50 Mark."
"Na gut", sagt der Mann, "dann fahr mich eben so weit, wie die 40 Mark reichen".
Der Taxifahrer fährt los bis Oberwinter (für Ortsunkundige: kurz vor Remagen) und sagt, "Sorry, die 40 Mark sind jetzt alle, raus."
Sagt der Mann, "Guck mal, es regnet und es sind doch nur noch ein paar Kilometer bis Remagen, kannst Du nicht 'ne Ausnahme machen?"
"Nee, raus mit Dir!"
Eine Woche später, wieder am Bonner Hauptbahnhof.
Wieder kommt der Mann an und braucht ein Taxi. Diesmal stehen 8 Taxis am Taxistand und im letzten sitzt der Taxifahrer von letzter Woche.
Der Mann geht zum 1. Taxi und fragt: "Was kostet die Fahrt nach Remagen?"
"50 Mark."
"Okay, hier hast Du 100 Mark. 50 Mark, wenn Du mich nach Remagen fährst und 50 Mark, wenn Du mir einen bläst."
Der Taxifahrer wird rot und schnauzt: "Mach, daß Du wegkommst, Du schwule Sau!"
Der Mann geht zum zweiten Taxi, und fragt wieder das gleiche. "Was kostet die Fahrt nach Remagen?"
"50 Mark."
"Okay, hier hast Du 100 Mark. 50 Mark, wenn Du mich nach Remagen fährst und 50 Mark, wenn Du mir einen bläst."
Der Taxifahrer reagiert genau wie der erste. So geht das die ganze Reihe durch, bis der Mann zum letzten Taxifahrer kommt (dem von letzter Woche). Wieder: "Was kostet die Fahrt nach Remagen?"
"50 Mark, weißt Du doch noch von letzter Woche."
"Gut", sagt der Mann, "hier hast Du 100 Mark. 50 Mark, wenn Du mich nach Remagen fährst, und 50 Mark, wenn Du jetzt im Vorbeifahren allen Deinen Kollegen zuwinkst..."

Ein Gespräch an der Bar, ein Mann(M) ein Fremder(F):
M: "Logiker??? Was ist denn das??"
F: "O.k. ich erklärs: Hast du ein Aquarium?
M: "Ja ..."
F: "Dann sind da auch bestimmt Fische drinnen!"
M: "Ja ..."
F: "Wenn da Fische drinnen sind, dann magst du bestimmt auch Tiere."
M: "Ja ..."
F: "Wenn du Tiere magst, dann magst du auch Kinder."
M: "Jaaa ..."
F: "Wenn du Kinder magst, dann hast du bestimmt welche ..."
M: "Ja!"
F: "Wenn du Kinder hast, dann hast du auch eine Frau."
M: "Ja..."
F: "Wenn du eine Frau hast, dann liebst du Frauen"
M: "Jaaa..."
F: "Wenn du Frauen liebst, dann liebst du keine Männer!"
M: "logisch!"
F: "Wenn du keine Männer liebst, dann bist du nicht schwul!"
M: "stimmt, WAHNSINN!"
Der Fremde geht und ein Freund kommt ...
M: "Du, ich muß dir was erzählen : Ich hab grade einen Logiker getroffen!"
Freund: "Einen WAS?"
M: "Einen Logiker. Ich erklärs dir: Hast du ein Aquarium?"
F: "Nein..."
M: "Schwule Sau...!"

Ein Hippie fährt Bus.
Während der ganzen Fahrt versucht er eine Nonne im Ordensgewand anzubaggern, die neben ihm sitzt. Schließlich steigt die Nonne genervt aus, aber der Busfahrer winkt den Hippie zu sich:
"Hör mal zu, wenn du die Nonne vögeln willst, kann ich dir ein paar Tips geben. Sie ist jede Nacht in der Kirche beim Friedhof und betet. Wenn du dich als der Heilige Geist verkleidest, läßt sie dich bestimmt ran!"
Am Abend ist der Hippie beim Friedhof, zieht sich ein paar wallende Gewänder an, setzt sich eine Maske auf und versteckt sich. Mit ein paar Knalleffekten und Theaternebel erhebt er sich hinter einem Grabstein und spricht die Nonne an.
"Ich bin der Heilige Geist und du kommst ins Paradies, wenn du Sex mit mir hast!"
Die Nonne ziert sich und besteht verschämt auf Analsex, weil sie Jungfrau bleiben möchte, aber schließlich läßt sie den Hippie ran.
Mitten im Akt reißt sich der Hippie die Maske vom Gesicht und ruft euphorisch: "Hah, reingelegt! Ich bin's, der Hippie!"
Da zieht sich die Nonne ihre Kapuze herunter: "Ich bin's, der Busfahrer!".

Zwei Schwule treffen sich.
Sagt der eine zu dem anderen: "Du, ich müßte es noch mal mit ´ner Frau probieren, so wie früher in alten Zeiten."
Meint der andere: "Ja, mach mal!"
Ein halbes Jahr später treffen sie sich wieder.
Der eine fragt: "Wie war`s denn mit den Frauen?"
Der andere: "Ach weißt du, Frauen sind nicht mehr das was sie mal waren. Früher hatten sie alle schöne große Brüste und Haare zwischen den Beinen. Das gibt es heute gar nicht mehr."
"Ach du blödes Rindvieh, du hättest sie vorher umdrehen müssen!"

Berufsberatung auf dem Arbeitsamt.
Ein Schwuler wird gefragt: "Was möchten Sie denn werden?"
Antwortet dieser: "Am liebsten Krankenwagenfahrer. Da kriegt man hinten einen 'reingeschoben, und dann geht's mit Tatü Tata durch die Stadt!"

Zwei Schwule spielen Tennis.
Sagt der eine zum anderen: "Mein Gott, hast Du aber ein Rohr in der Hose!"
Sagt der andere: "Das ist ja kein Wunder. Du spielst ja auch wie ein Arschloch!"

Was sagt ein Chef zum Schwulen, wenn er zu spät zur Arbeit kommt?
"Na, schon wieder nicht aus´m Arsch gekommen?!"

Robinson und Freitag sitzen auf ihrer einsamen Insel unter einer Palme.
Da sagt Robinson: "Du, wenn wir irgendwann zurück nach England kommen, müssen wir die Geschichte aber anders erzählen ..."

Autounfall:
In einem Auto zwei Schwule. In dem anderen ein betrunkener Mann. Der Besoffene  will natürlich keine Polizei und da der Schaden recht gering ist, versucht er es mit 500 Mark.
Die Schwulen lachen und lehnen ab.
Er versucht es mit 1000 Mark.
Wieder lehnen die Schwulen ab.
Bei 2000 Mark das gleiche Spiel.
Da wird es dem Betrunkenen zu bunt und er meint:
"Ach, leckts mich doch am Arsch!"
Darauf der eine Schwule: "Siehst du, Detlef, jetzt wird er vernünftig und wir können mit ihm verhandeln!"

Was haben ein Schwuler und ein Wellensittich gemein? Eine beschissene Stange!

Wie merkst du, daß du schwul bist? - Wenn dir das Kacken mehr Spaß macht als der Sex!

Zwei Schwule liegen im Bett und ficken.
Da meint der eine plötzlich, dass er auf die Toilette müsse, worauf der andere sagt: "Aber hol´ dir keinen runter!" Also verspricht er ihm, dass er sich keinen runter holt und geht.
Als er fertig ist, muss der andere auch noch auf´s Scheißhaus. Er betritt das Bad und traut seinen Augen nicht, denn der Klodeckel ist voller Sperma!
Wütend ruft er zu seinem Freund ins Schlafzimmer "Du hast dir ja doch einen gewichst, du Arsch!"
Worauf sein Freund zurück ruft: "Also nicht einmal furzen darf man hier!!!"

Schild an einer Bäckerei: "Ab 15 Uhr warme Berliner."
Kommt einer rein und fragt: "... wann kommen denn nun die Herren?"

Zwei Schwule sitzen streitend auf einer Parkbank.
Sagt der eine: "Leck´s mi doach am Orsch!!"
Darauf der andere:" Sim ma wieder gut?"

Die perfekte Fußballmannschaft:
Im Sturm spielen Juden, weil die nicht verfolgt werden dürfen; im Mittelfeld spielen Indianer, Chinesen und Schwarze, die machen das Spiel bunt. In der Verteidigung spielen Schwule, die sorgen für Druck von hinten und im Tor steht eine 50-jährige Nonne, denn die hat schon seit Ewigkeiten keinen mehr reingelassen.

Ein Mann geht in die Sauna.
Vor dem Umkleideraum steht ein Schild: "Vor Schwulen wird gewarnt!"
Der Mann geht weiter.
An seinem Spind hängt ein zweites Schild: "Vor Schwulen wird gewarnt!"
An der Tür zur Sauna hängt ein drittes Mal ein Schild mit der gleichen Aufschrift.
Der Mann geht durch die Tür. Auf dem Boden der Sauna liegt ein kleiner Zettel.
Er bückt sich, um ihn zu lesen und liest: "Wir haben Sie dreimal gewarnt!"
RUMMMMS!

Was ist der beliebteste Schwulenname?
ERICH!
Vorne ER und hinten ICH!

 

28.11.06 18:05


Scheiße

  < Zur Witzbankstartseite

Vom Furzen und Scheißen!


Die Scheißeliste:

Die Geisterscheiße:
Du weißt, daß Du geschissen hast. Da ist Scheiße am Klopapier, aber keine Scheiße in der Schüssel. Könnte auch "Torpedoscheiße" gewesen sein, wenn man es plumpsen gehört hat.

Die Teflonscheiße:
Kommt so sanft und weich raus, dass man es gar nicht merkt. Keine Spuren auf dem Klopapier. Du musst in die Kloschüssel sehen, um sicherzugehen.

Die Gummischeiße:
Diese hat die Konsistenz von heißem Teer und hinterläßt widerspenstige Reste in der Kloschüssel. Du wischst Dir den Arsch ein Dutzend mal und er ist immer noch nicht sauber. Du endest damit, dass Du Dir Klopapier in die Unterhosen stopfst, um sie nicht zu versauen.

Die Spätzünderscheiße:
Du hast Dir den Arsch fertig abgewischt und stehst grade auf ... und der der nächste Schub kommt.

Die Schlangenscheiße:
Sie ist glitschig, hat die Dicke eines Daumens und ist mindestens 50 cm lang. Hat das Potential zur Torpedoscheiße.

Die Korkenscheiße:
Auch als "Schwimmerscheiße" bekannt:
Sogar nach dem dritten mal spülen ist sie noch da. Oh Gott! Wie wird man sie los? Das Scheißding geht einfach nicht unter. Tritt normalerweise überall auf, nur nicht in der eigenen Wohnung.

Die Wunschscheiße:
Du sitzt da mit Ameisen in den Därmen. Du schwitzt, lässt ein paar Fürze, tust einfach alles ... außer scheißen!

Feuchte-Backen-Scheiße:
Diese Abart trifft mit hoher Geschwindigkeit schräg auf die Wasseroberfläche auf und spritzt Dir den Arsch und Sack naß.

Zementblock- oder "Oohh Gott!"-Scheiße:
Kurz nach dem Beginn wünschst Du Dir, Du hättest eine örtliche Betäubung bekommen.

King Kong- oder Kommodenscheiße:
Dieser Haufen ist so groß, daß er sich weigert, in der Kanalisation zu verschwinden, bevor Du ihn in kleinere Brocken zerlegt hast (ein Kleiderbügel funktioniert hier recht gut).
Passiert überall (meist, wenn Du unter Zeitdruck stehst), nur nicht am Wochenende oder auf dem eigenen Klo.

Die Gehirnblutungsscheiße:
Diese Scheiße hat Elvis gekillt. Sie kommt normalerweise erst dann, wenn man vor lauter Drücken schon abwechselnd rot, grün und blau anläuft.

Die Bierscheiße:
Eine der schlimmsten, aber auch häufigsten Scheißesorten. Sie tritt am Tag nach der Nacht davor auf. Normalerweise riecht sie gar nicht so schlecht, aber das täuscht.
Du besprühst die Schüssel von oben bis unten bis sie aussieht als sei sie mit einer Schrotladung Petersilie beschossen worden und Du wunderst Dich, wie Dein Loch in so viele Richtungen gleichzeitig zeigen kann.
Dann stellst Du fest, das das Klopapier alle und weit und breit keine Klobürste in Sicht ist.
Passiert auch nur auf fremden Klos.

*   *   *

Scheiße im Spiegel der Weltanschauungen

Taoismus: Scheiße passiert.

Konfuzianismus: Konfuzius sagt, daß Scheiße passiert.

Buddhismus: Wenn Scheiße passiert, dann ist es nicht wirklich Scheiße.

Zen Buddhismus: Welches ist der Klang der Scheiße, die passiert?

Hinduismus: Diese Scheiße ist in einem früheren Leben passiert.

Islam: Wenn Scheiße passiert, ist es Schicksal.

Katholizismus: Wenn Scheiße passiert, dann verdienst du es.

Presbyterianer: Diese Scheiße passierte zwangsläufig.

Judentum: Warum passiert die Scheiße immer uns?

Kalvinismus: Scheiße passiert, weil du nicht arbeitest.

Quäker: Laßt uns über diese Scheiße nicht streiten.

Utopie: Diese Scheiße stinkt überhaupt nicht.

Darwinismus: Diese Scheiße war einmal Essen.

Kommerz: Verpacken wir diese Scheiße.

Kapitalismus: Das ist meine Scheiße.

Kommunismus: Laßt uns diese Scheiße miteinander teilen.

Feminismus: Männer sind Scheiße.

Chauvinismus: Möglicherweise sind wir Scheiße, aber ihr könnt nicht ohne uns leben.

Impressionismus: Aus einiger Entfernung sieht diese Scheiße wie ein Garten aus.

Götzendienst: Diese Scheiße wird vergoldet.

Stoizismus: Diese Scheiße kümmert mich nicht.

Hedonismus: Nichts kommt einem guten Scheiße-Happening gleich.

Mormonentum: Gott hat uns diese Scheiße gesendet.

Rasta: Laßt uns diese Scheiße rauchen.

Agnostiker: Vielleicht passiert Scheiße und dann vielleicht wieder auch nicht.

Atheismus: Welche Scheiße?

Nihilismus: Keine Scheiße.

New Age: Diese Scheiße hat eine Aura.

Optimismus: Scheiße passiert immer den anderen.

Pessimismus: Scheiße passiert immer mir.

Florianprinzip: Diese Scheiße soll den anderen passieren, mir nicht.

Sadismus: Scheiße für die anderen!

Masochismus: Diese Scheiße soll mir passieren.

Sozialismus: Jeder soll genug Scheiße haben

*   *   *

Trommelt einer gegen die Klotür und ruft: ''Laß mich rein, ich hab Durchfall!''
Von drinnen gequälte Stimme: ''Du Glücklicher''

Scheiße auf der Kirchenmauer, stört die ganze Friedhofstrauer.

Scheiße in den Dielenritzen bringt die Klofrau arg zum Schwitzen.

Scheiße im Kanonenrohr, kommt fürwahr recht selten vor.

Scheiße auf der Sackbeharrung, zeugt von einer Männerpaarung.

Scheiße auf der Kirchturmspitze, gibt dem Pfarrer 'ne braune Mütze.

Scheiße auf dem Autoreifen, macht beim Bremsen braune Streifen.

Scheiße auf der Jungfernbrust nimmt fast jedem Mann die Lust.

Scheiße durch's Gewehr geschossen, gibt die schönsten Sommersprossen.

Scheiße in der Lampenschale bringt gedämpftes Licht im Saale.

Scheiße an der Eichelspitze? Warst wohl in der falschen Ritze!

Scheiße am Verkäuferkittel ist kein gutes Werbemittel.

Scheiße auf dem Grammophon, stört die Platte, stört den Ton!

Scheiße in dem Spielzeughaufen, hat sich ganz und gar verlaufen.

Scheiße in der Erdgasleitung, ist Thema für die Tageszeitung.

Scheiße auf dem Tennisschläger macht den Gegner glatt zum Neger!

Scheiße auf den Autositzen, ist's Ergebnis von zu schnellem Flitzen!

Scheiße auf dem Motherboard, jagt den ärgsten Hacker fort.

Scheiße auf dem Monitor, kommt meistens nur bei Windows vor.

Scheiße in der Kuchenform, steigert den Geschmack enorm.

Scheiße auf der Friedhofsmauer stört die Pfaffen bei der Trauer.

Scheiße in des Hutes Rand fällt beim Grüßen in die Hand.

Scheiße auf dem Sofakissen lässt Gemütlichkeit vermissen.

Scheiße in der Tageszeitung sorgt für weiteste Verbreitung.

Scheiße in der Waschmaschine ist ein Fall für Klementine.

Scheiße auf der Kirchturmspitze gibt der Luft besondre Würze.

Scheiße auf der Kirchturmspritze sieht gut aus, doch stinkt bei Hitze.

Scheiße auf dem Mädchenbusen hält die Jungens ab vom Schmusen.

Scheiße als Computermaus ist Colani selbst ein Graus.

Scheiße auf der Uniform ist schon ziemlich nonkonform.

Scheiße auf der Tastatur macht Computer reichlich stur.

Scheiße auf dem Mousepad, is gar nicht nett!

Scheiße auf der Tennissocke kommt vom Kacken in der Hocke.

... und hier gibts noch mehr Scheißsprüche ...

Das Bohnengericht


Ich esse so gerne Bohnen mit Speck,
dafür geb´ ich alles andere weg.
So geschah es auch im Wonnemonat Mai,
meine Frau war Gott sei Dank nicht dabei.
Da hab´ ich auch mal wieder Bohnen gegessen,
und dann drei Stunden auf dem Häuschen gesessen!
Ich hab´s versucht, hab´ gedrückt, was ich konnt´,
aber es rührte sich nichts in dieser Stund´.

Ich geh´ um 8 Uhr zur Maiandacht hin,
die Bohnen, sie waren alle noch drin.
Der Pastor predigt vom Jüngsten Gericht,
der Angstschweiß steigt mir in Gesicht.
Er predigt von Heulen und Zähneknirschen,
die Bohnen sich langsam zum Ausgang pirschen.

Ich hörte Worte von Teufelsqualen und Höllengestank,
das ist ´ne Idee, Mensch, Gott sei Dank!
Nach links und rechts tat ich jetzt blinzen,
der Erste geht mir schon durch die Binsen.
Den Zweiten hatte ich noch unter Kontrolle,
aber der Dritte haute direkt in die Vollen.

So drei bis fünf sind mir leise entwicht,
einige Leute wurden ganz blass im Gesicht.
Vorsichtig guck´ ich die Kirche entlang,
die ersten fallen schon um in der Bank.
Auf der anderen Seite nimmt eine Frau Parfüm,
ich denke nur, 'umsonst, du fällst auch gleich noch hin.'

Im Mai steht am Altar immer ein Strauß Flieder.
Ein altes Mütterchen sagt, "Was stinkt der heut´ wieder..."
Die letzten Worte konnte sie nur noch lallen,
dann ist sie lang in die Kniebank gefallen.
Der Pastor sagte: "Was ist denn da los?"
Da ruft hinter mir einer: "Hier ist die Hölle los!"

Da hab´ ich einmal kurz genossen
und bei der Gelegenheit meinen Hintermann abgeschossen!
Der Pastor wird stutzig und fängt an zu bangen:
"Das hängt doch wohl nicht mit meiner Predigt zusammen?"
Und als wieder einer aus der Kirche rennt,
er fast weint
und sagt: " So habe ich das doch gar nicht gemeint."

Der Küster tat aus der Sakristei heraus rasen,
ich hatte mit einer Bohne das ewige Licht ausgeblasen.
Der ist aber auch nur bis zur Altarstufe gekommen,
schnuppert die Luft und wackelt benommen,
fängt an zu kippen und sucht nach ´nem Halt,
doch eine meiner Bohnen erwischte ihn kalt..

Ich gucke mich um, so voller Entrüstung,
da liegt der Organist oben über der Brüstung.
Er ist am Würgen und am Kriechen,
da ahnte ich, dass die da oben auch was riechen.
Und dann tönte von hinten ein erbärmlicher Gesang.
"Am dreißigsten Mai ist der Weltuntergang."

Und als es kracht in allen Rohren,
sang der Kirchenchor: "Menschen, die Ihr ward verloren."
Endlich war die Andacht vorbei,
ich fühlte mich wieder frisch und frei.
Es braust ein Ruf wie Donnerhall,
die Bohnen sind nun endlich all´.

Dabei denke ich die Worte unseres Pastors vor kurzem:
Man kann auch ohne Bohnen .. ein guter Christ sein!


Scheiße auf dem Federkissen wird man wohl entfernen müssen.

Scheiße auf der Friedhofsmauer stört die Gäste bei der Trauer.

Scheiße auf dem Tellerrand wird als Senf nicht anerkannt.

Scheiße im Trompetenrohr gibt Sommersprossen für den Chor.

Scheiße in der Kuchenform ändert den Geschmack enorm.

Scheiße an der Sackbehaarung zeugt von einer Männerpaarung.

Scheiße lang und Scheiße kurz, Scheiße mit und ohne Furz.

Scheiße dünn und Scheiße locker, Scheiße in die Knickerbocker.

Scheiße auf der Fahrradstange sieht gut aus, doch hält nicht lange

Wenn Scheiße auf der Bowle schwimmt, sind die Gäste meist verstimmt.

Hat Du Scheiße an die Spitze, warst Du in der falschen Ritze.

Scheiße auf dem Autodach wird bei Hundertachtzig flach.

Scheiße in der Badehose gibt im Schwimmbad braune Soße.

Scheiße in den Einkaufstaschen hält die Kinder ab vom Naschen.


... und hier gehts wieder nach oben zu den Scheißsprüchen ...

Der Vater furzt, die Kinder lachen.
So kann man billig Freude machen!

Prost, Ihr lieben Furzkam'raden
herzlich seid Ihr eingeladen
ob Ihr sitzet oder geht
stets das Arschloch offen steht!

Gerne furzt der Lehrer Meier
wenn er spielt mit seine Eier
furzen tut er, wenn er vögelt
bei ihm ist alles wohl geregelt!

Auch Offiziere furzen gerne
wenn sie sind in der Kaserne,
furzen tut der Grenadier
seine Köchin sorgt dafür

Müllers Frau, die alte Lerch'
läßt krachend Fürze in der Kerch'
Kommt der Pfarrer angesprungen:
"Frau, Sie haben falsch gesungen!"

Ja, und auch der Klosterbruder
ist im Furzen so ein Luder,
hat es er sein Gebet vollbracht
scheißt und furzt er, das es kracht!

Auch die Köchin in der Küche
sie verbreitet Wohlgerüche
wenn sie Zwiebelsauce macht
furzt sie laut, das es so kracht!

Arbeitsmann in kleiner Kammer
Sieben Kinder, 's ist ein Jammer
Läßt der Vater einen streichen,
müssen Frau und Kinder weichen!

Furzen tun die Restauranteure
furzen in die Ofenröhre
furzen in den Apparat
und das Bier schmeckt delikat.

Im Afrika, dem Land der Tropen
furzen Affen, Antilopen
furzen tut auch König Bell
scheußlich stinkt sein schwarzes Fell

Zwei Knaben saßen einst im Bette
und furzten fröhlich um die Wette.
Doch kamen sie rasch aus dem Takte
weil der eine plötzlich kackte.

Zum Furzen hat im Sattelsitz
der Radler einen großen Schlitz.
Furzen tut er freilich auch
pumpt er Luft in seinen Schlauch.

Einst sprach der Herr von Finkenstein:
"Meine Fürze stinken fein.
Doch noch besser, jede Wette,
stinkt meine Kacke, frisch im Bette!"
28.11.06 17:59


versautes


Hat der Vollmond Auswirkungen auf das Sexualleben der Menschen?
Bei mir schon, dann kann man die Nachbarn besser mit dem Fernglas beobachten...

"Du hast mit meiner Frau geschlafen - dafür wirst Du bezahlen!"
"So'n Blödsinn, ich zahl' doch nicht zweimal..."

Aufgeregt stürzt der Ehemann ins Schlafzimmer: "Schnell, Hasi, zieh dich an, das ganze Haus brennt!"
Da ertönt eine tiefe Stimme aus dem Kleiderschrank: "Rettet die Möbel! Rettet die Möbel!"

Fragt ein Kumpel den anderen: "Haste schon mal 'nen Neger bumsen sehen?"
Der andere: "Nein!"
Der erste: "Dann fahr mal 'ne halbe Stunde früher als gewohnt nach Hause..."

Ein Mann kommt mit einem Rezept in eine Apotheke.
Der Apotheker sieht das Geburtsdatum auf dem Rezept und ist erstaunt:
"Was, in zwei Tagen werden Sie schon fünfzig, ..., ich hätte Sie glatt für dreißig gehalten!"
Voller Stolz, aber auch etwas in Zweifel, verlässt der Mann die Apotheke und spricht ein junges Mädchen an:
"Entschuldigung, ich will Sie nicht belästigen, aber wie alt würden Sie mich schätzen?"
Sie schaut ihn an und antwortet: "32 bis 35 etwa?"
"Danke", sagt er erfreut und geht weiter. 
Zur Sicherheit fragt er noch eine alte Oma:
"Verzeihen Sie, darf ich Sie etwas fragen?"
"Aber gerne."
"Für wie alt halten Sie mich?"
"Junger Mann, meine Augen sind nicht mehr so gut, aber wenn Sie mit mir hinter diese Hecke kommen und ich Sie mal unten anfassen darf, dann werde ich es Ihnen sagen."
Seine Neugier ist größer als seine Scham, und er geht mit ihr hinter die Hecke.
Sie fummelt ihm an den Eiern 'rum, holt ihm einen runter und sagt schließlich: "In zwei Tagen werden Sie 50!"
"Waaas, das können Sie fühlen?!"
"Nein, natürlich nicht, aber in der Apotheke stand ich gleich hinter Ihnen!"

Fritzchen steht am Schlüsselloch zum Dienstmädchenzimmer.
Schimpft die Mutter: 
"Das gehört sich aber nicht, Fritzchen. Es geht uns nichts an, was Lina in Ihrem Zimmer macht!"
Meint Fritzchen: "Lina tut ja auch gar nichts, aber Papa bewegt sich wie wild!!!"

Der clevere Geschäftsmann hat den Abend mit einem Callgirl verbracht und ist überrascht, wie wenig Geld sie von ihm verlangt.
"Es geht mich zwar nichts an", sagt er, "aber Du verkaufst dich unter Deinen Wert, und - ehrlich - ich versteh' nicht, wie Du auf deine Kosten kommst!"
"Es geht", sagt sie. "Ich habe nebenbei noch eine gutgehende Erpresserei!"

Beim Einstellungsgespräch fordert der Leiter der Personalabteilung die Bewerberin auf:
"Nennen Sie mir drei Fleischgerichte."
"Rumpsteak, Schnitzel, Roulade."
"Drei alkoholische Getränke?"
"Whisky, Cognac, Wein."
"Drei Vogelarten?"
"Amsel, Storch, Meise."
"Und zum Schluß bitte noch drei Flüsse in Dänemark!?"
"Tut mir leid, ich weiß keinen einzigen."
"Ha, dachte ich mir doch, daß Sie außer Fressen, Saufen und Vögeln nichts im Kopf haben!"

Eine Gemeindeschwester besucht eine kinderreiche Familie.
Als zwischen dem zahlreichen Nachwuchs auch noch eine Ente herumwatschelt, fragt sie mitleidig:
"Auch noch eine Ente in dem kleinen Zimmer?"
"Das ist keine Ente", sagt ein Sprössling, "das ist der Klapperstorch - der hat sich bei uns die Beine abgelaufen!"

Flüstert er beim Bumsen im Park:
Er: ,,So intensiv habe ich es schon lange nicht mehr erlebt. Mir läuft's ja kalt den Rücken runter!''
Sie: ,,Kein Wunder! Dem Spanner hinter Dir tropft das Eis aus der Waffel.''

Der Texas-Johnny hat sich in die hübsche Mona aus Germany verliebt.
"Darling, wenn ich raube Dir die Unschuld, bin ich dann ein Rauberer?"
"Nee", sagt die Kleine, "dann bist Du ein Zauberer!"

Der Steward bewirbt sich in der Eckkneipe als Ober.
Der Wirt testet ihn, alles klappt prima. Nur schwingt er bei jedem Schritt mit den Hüften.
Als ihn der Wirt deshalb rügt, sagt er, so habe er jahrelang das Schlingern des Schiffes ausbalanciert.
"Das müssen Sie sich abgewöhnen. Ihre Kollegin da drüben hat zehn Jahre lang im Puff gearbeitet und wippt auch nicht ständig mit dem Bauch vor und zurück!"

Woran merkt man daß ein Mann mit BSE infiziert ist?
Ist doch klar: Sein Schwanz schlägt immer nach den Fliegen.

Ein neuer Tierarzt ist im Dorf.
Eines Tages erscheint er bei Bauer Bröselmeier auf dem Hof und behauptet doch tatsächlich, mit den Tieren sprechen zu können.
Bröselmeier lacht sich darüber kaputt, während sich der Tierarzt schon mit der Kuh unterhält.
"Na, was hattse denn gesagt?", will der Bauer grinsend wissen.
"Sie hat gesagt, daß der Melker viel zu rauhe Hände habe und ihr schon die Zitzen schmerzen".
Der Bauer sieht sich den Euter an und tatsächlich: die Zitzen sind entzündet.
Nun geht der Tierarzt zu dem Pferd und erkundigt sich nach dem Wohlbefinden.
"Na, was sagt der Gaul?" fragt der Bauer, schon etwas verunsichert.
"Er sagt, sein rechter hinterer Huf schmerze. Wahrscheinlich sei das Hufeisen locker".
Der Bauer sieht nach und tatsächlich: Das hintere Hufeisen muß dringend erneuert werden.
Währenddessen begibt sich der Tierarzt zum Ziegenstall.
Als der Bauer das sieht, rennt er an ihm vorbei, springt mit einem gewagten Satz über die Absperrung, hält der Ziege das Maul zu und flüstert ihr aufgeregt in's Ohr:
"Halt bloß die Schnauze. Erstens ist es schon fünf Jahre her und zweitens war ich besoffen!"

Ein Mann kommt in seinen Stammpuff zu seiner Stammnutte
"Einmal blasen bitte, wie immer."
"Blasen ist nicht mehr, bei uns wird nur noch gesaugt."
"Hmm."
"Mach dir nichts draus, ist genauso schön."
Es geht los... Eine Viertelstunde später:
Nutte: "Na, wie wars."
"Ging schon, aber zieh mir doch bitte das Bettlaken aus dem Arsch."

Ein Quartalsäufer, ein Kettenraucher und ein Schwuler gehen zum Arzt.
Zuerst geht der Säufer rein.
Der Arzt: "Oh Mann, wie sehen Sie denn aus?! Noch ein Glas Wein und Sie fallen auf der Stelle tot um!"
Der Raucher geht rein.
Der Arzt: "Du siehst aber schlecht aus; wie `nem Totengräber von der Schippe gesprungen. Wenn du noch eine einzige qualmst, fällste tot um!"
Der Schwule ist als nächster dran.
Der Arzt: "Wenn du noch einmal einem einen hinten rein drückst, dann biste tot!"
Die drei verlassen den Arzt gemeinsam.
Auf der Straße ist gleich ein Schnapsladen.
Der Säufer hält`s nicht mehr aus, geht hin, trinkt einen und...fällt sofort tot um.
Die beiden anderen marschieren weiter.
Da sieht der Kettenraucher plötzlich `ne Kippe auf der Straße liegen.
Meint der Schwule: "Wenn du dich jetzt bückst, dann sind wir beide tot!"

Der Computer (C) meldet sich beim Benutzer (B):
C:Create new password!
B: Hö,hö, ich nehme "Penis" tipp,tipp,tipp...ENTER
C:Sorry, your password isn't long enough.

Diana zu Ihrer besten Freundin:
"Merkwürdig, jedesmal wenn ich niese, kriege ich ´nen Orgasmus."
"Interessant, und was unternimmst Du?"
"Pfeffer, immer wieder Pfeffer!"

Benno kommt nach Hause und findet seine Frau mit seinem besten Freund im Bett vor.
"Mensch, Paule, das hätte ich von Dir nicht erwartet! Als Deine Frau schwanger war, habe ich sie mit meinem Auto in die Klinik gebracht! Und später habe ich Dir das Geld gepumpt, damit sie studieren konnte! Und ich habe für Dich ausgesagt, als ... - Kerl, hör auf zu ficken, wenn ich mit Dir rede!!!..."

Zwei Bordsteinschwalben unter der Dusche:
"Oh, du hast aber viele Pickel am Arsch!"
"Quatsch, das sind meine Preise in Blindenschrift!"

Peter besucht Robert, seinen Arbeitskollegen, der letzte Woche vom Dach gefallen ist und nun von der Hüfte abwärts in Gips steckt.
Nur die Füße schauen unten noch ´raus.
"Ich friere so", jammert Robert. "Gehdoch bitte rauf ins Schlafzimmer und hol mir meine Hausschuhe".
Peter geht hinauf und trifft oben Roberts wundervoll gewachsene25-jährige Zwillingstöchter. "Hallo, Mädels", sagt er, "euer Vater hatmich raufgeschickt, damit ich euch beide bumse!"
"Lüge, Unverschämtheit!", kreischen die beiden.
"Na gut", sagt Peter,"wenn ihr's nicht glaubt..." Er ruft die Treppen runter: "Beide?"
Robert schreit zurück: "Natürlich beide!!"

Meier war in Brasilien in Urlaub.
Nach seiner Rückkehr fragte ihn sein Chef:
"Na, Meier, wie war´s denn so in Rio?"
"Ach, naja, in Brasilien gibt's nur Fußballspieler und Nutten !"
Der Chef: "Wußten Sie eigentlich, daß meine Frau Brasilianerin ist ?"
"Oh, bei welchem Verein spielte sie denn?"

Eines Tages starb ein Mann und fand sich in der Hölle wieder.
Wie er in Verzweiflung durch die Hölle wandelte, traf er zum ersten Mal den Teufel.
Teufel: "Warum bist du so verzweifelt. Mann,was glaubst du denn ? Hier bist Du doch in der Hölle. Die ist doch gar nicht so schlimm, wir haben hier jede Menge Spaß. Sag, mal: Bist du ein Trinker?"
Mann: "Klar doch, ich liebe das Trinken."
Teufel: "Na also, Du wirst die Montage lieben. Wir saufen den ganzen Montag: Schnaps, Bier, Whisky, Wodka, Tequila einfach alles. Wir saufen, bis wir kotzen und dann saufen wir weiter."
Mann: "Das klingt ja super !"
Teufel: "Bist du ein Raucher?"
Mann: "Aber freilich doch!"
Teufel: "Du wirst die Dienstage lieben. Wir rauchen den ganzen Tag die besten Zigaretten und Zigarren aus der ganzen Welt. Kriegst Du Krebs...wen juckt das, Du bist ja schon tot."
Mann: "Das ist ja einfach toll!"
Teufel: "Ich wette, Du bist auch ein Spieler."
Mann: "Natürlich bin ich einer!"
Teufel: "Am Mittwoch kannst du alles, was dein Herz begehrt, spielen: Poker, Roulette, Blackjack, alles zocken, was du willst. Bist du pleite, wen juckt das, Du bist ja tot."
Mann: "Das klingt ja wie das Paradies."
Teufel: "Wie sieht´s bei Dir mit Drogen aus ?"
Mann: "Machst du Witze? Ich liebe Drogen. Meinst du...?"
Teufel: "Ja natürlich, am Donnerstag ist Drogentag. Du kannst alle Drogen zu Dir nehmen die Du willst...Du bist doch tot, wen juckt das?"
Mann: "Ich hätte nie gedacht, daß die Hölle so ein cooler Platz ist."
Teufel: "Fickst Du gerne?"
Mann: "Was für ´ne Frage? Und wie!"
Teufel: "An Freitag ist Vögeltag! Da kannst Du die hübschesten Weiber mit den dicksten Titten bumsen, bis Dir der Schwanz abraucht. Kriegst Du Tripper oder Aids, was solls, Du bist ja tot!"
Mann: "Unglaublich! Hier will ich bleiben!"
Teufel: "Abgemacht! ... - Sag mal, bist du schwul?"
Mann: "Nein!"
Teufel: "Oh Mann, ....wirst Du die Wochenenden hassen !!!"

Mathematikseminar. Der Professor kritisiert die Studentin:
"Also, Sie haben ja wirklich von Tuten und Blasen keine Ahnung!"
Studentin: "Was'n Tuten?"

Drei Männer prahlen in der Bar, um die Bardame zu beeindrucken.
Der erste: "Also ich komme aus Kansas City, Kansas und habe 500.000 Morgen Land."
Zweiter: "Ich komme aus Dallas, Texas und mir gehören eine Million Rinder."
Dritter: "Ich komme aus Hamburg, Stadtteil St. Pauli und mein ganzer Stolz sind 24 cm."
Darauf die Bardame: "Jungs, ihr haut aber ganz schön auf die Kacke. Jetzt aber mal ehrlich, ihr habt doch sicher ganz schön übertrieben!"
Darauf der erste: "Na gut, ich hab nur 5.000 Morgen Land."
Der zweite: "Okay, ich hab etwas übertrieben, eine Null zuviel, ich hab nur 100.000 Rinder."
Der dritte: "Na gut, wenn ihr so ehrlich seid, will ich auch nicht nachstehen. Ich geb's zu, ich komme nicht aus Hamburg, sondern aus Winsen an der Luhe..."

Der Abstand zwischen Picknick und Panik: Längstens 28 Tage!

Nach einer langen Liebesnacht steht er auf, um noch eine Zigarette zu rauchen.
Allerdings kann er kein Feuerzeug finden, so fragt er seine Angebetete danach. Diese sagt, dass im Schubfach in der Küche Streichhölzer lägen.
Er geht also in die Küche und zieht das Schubfach auf. Das erste, was ihm ins Auge fällt, ist ein Bild mit einem hübschen jungen Mann darauf. Leicht beunruhigt geht er zurück ins Schlafzimmer und fragt:
"Wer ist das auf dem Bild im Schubfach? Dein Ehemann?"
"Nein, mein Dummerchen!"
"Oder Dein Freund?"
Sie lehnt sich grinsend zurück: "Das bin ich, vor der Operation..."

Kommt ein junges Mädchen zum Pfarrer und möchte beichten.
Pfarrer: "Nun mein Kind, Du hast also gesündigt?" Sie (ganz schüchtern): "Ja..aehm..also ich weiß nicht wie ich's sagen soll."
Pfarrer: "Nun sag's schon, vor Gott brauchst Du Dich nicht schämen!" "Gut, Herr Pfarrer, ich habe also gebumst." Pfarrer (total entsetzt): "Aber Kind, das sagt man doch nicht so, das heißt: Ich habe die Kerze der Liebe empfangen!" - "Aha, also daher ist mir das Wachs an den Schenkeln herabgelaufen!"

Der junge Auswanderer fängt seinen ersten Job als Holzfäller in Kanada an. Einer seiner Kollegen klärt ihn gleich über die Vorteile seiner neuen Stellung auf:
- "Okay, während der Woche ist's ein bisschen einsam, aber am Freitag fahren wir immer in die Stadt und knallen uns so richtig zu."
- "Ich bin aber Antialkoholiker."
- "Macht nichts, dafür wird dir der Samstag gefallen. Da gehen wir immer in den Puff."
- "Ich glaube nicht, dass mir das Spaß machen würde", meint der Neue.
- "Bist du vielleicht schwul?"
- "Natürlich nicht!", antwortet er entsetzt.
- "Mist", bedauert sein Kumpel, "dann werden dir die Sonntage auch nicht gefallen."

Ein Lehrling arbeitet den ersten Tag in einem Tante Emma-Laden. Der Chef sagt zu ihm: "Du mußt immer das doppelte von dem verkaufen, was der Kunde eigentlich will. Da kommt die erste Kundin, ich werd's Dir zeigen." Die Kundin verlangt Gardinen-Weiß. Der Chef stellt eine Flasche Fensterputzmittel mit dazu und sagt: "Nehmen Sie diese auch noch mit, dann können Sie nach dem Gardinen-Waschen gleich noch die Fenster putzen." Die Kundin bezahlt und geht. "So macht man das!" darauf der Chef, "Und jetzt Du!" Die nächste Kundin verlangt Damenbinden. Der Lehrling stellt ihr eine Flasche Fensterputzmittel dazu und meint: "So, die nehmen Sie am besten auch noch mit. Wenn Sie schon nicht ficken können, dann können Sie wenigstens die Fenster putzen."

Biologieunterricht. Lehrerin: "Der Mensch hat eine Temperatur von 37 Grad, die Vögel eine Temperatur von 39 Grad und die Tse-Tse-Fliege eine Temperatur von 40 Grad. Fritzchen, Du hast nicht aufgepasst. " "Doch, Frau Lehrerin. " "Dann wiederhole, was ich gesagt habe " "Also, der Mensch hat eine Temperatur von 37 Grad, beim vögeln 39 Grad und wenn die Fetzen fliegen 40 Grad.

Mann zur Frau: "Du, ich muss schnell zum Arzt, muss Proben von Urin, Kot und Sperma abgeben."
Nach 10 Minuten ist er schon wieder da ! "Das ging aber fix" meinte die Frau.
"Naja, nachdem ich mich ausgezogen hab, hat der Doktor gemeint, ich solle einfach meine Unterhose da lassen !!"

Ein Bauer (B) sitzt in der Kneipe und schüttet sich zu. Kommt sein Kumpel (K) rein und fragt ihn: "He, warum sitzt Du denn am hellichten Tag hier und besäufst dich?"
B (lallend): "Manche Dinge kann man einfach nicht erklären..."
K: "Was hast Du denn Schlimmes erlebt?"
B (weiter saufend): "Heute sitze ich bei meiner Kuh und melke sie. Als ich den Eimer fast voll habe, schmeißt sie mit ihrem linken Bein den Eimer um."
K: "Ja, aber das ist doch nicht schlimm."
B: "Manche Dinge kann man einfach nicht erklären..."
K: "Und, wie ging's weiter?"
B: "Ich hab ihr linkes Bein an einem Pfosten links angebunden."
K: "Ja und dann!?"
B:  "Dann hab ich mich hingesetzt und weitergemolken, als ich den Eimer fast voll hatte, hat die blöde Kuh ihn mit ihrem rechten Bein umgestoßen."
K: "Schon wieder?"
B: "Manche Dinge kann man einfach nicht erklären..."
K: "Was hast Du dann gemacht?"
B: "Ich hab ihr rechtes Bein an einem Pfosten rechts angebunden."
K: "Ja und dann!?"
B: "Dann hab ich mich hingesetzt und weitergemolken, als ich den Eimer fast voll hatte, hat die blöde Kuh ihn mit ihrem Schwanz umgestoßen."
K: "Hmm..." 
B: "Manche Dinge kann man einfach nicht erklären..."
K: "Was hast du dann gemacht?"
B: "Da ich kein Seil zum Anbinden mehr hatte, nahm ich meinen Gürtel und hab' ihren Schwanz am Deckenbalken angebunden. In dem Augenblick rutscht mir die Hose runter, meine Frau kommt rein - Manche Dinge kann man einfach nicht erklären..."


Kommt ein Mann zum Arzt: "Herr Doktor, es ist mir peinlich, aber - ich habe einen feuerroten Penis und der juckt . . ."
"Ja, dann machen Sie sich mal frei!!"
Der Patient lässt die Hose runter, der Arzt schaut sich das Prachtstück an und meint: "Ja, wirklich, der ist ja richtig entzündet. Das sieht ja sehr böse aus. - Sind Sie verheiratet?"
"Ja!"
"Wie oft haben Sie denn Geschlechtsverkehr?"
"Ja, wenn ich richtig nachdenke - Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag - Samstag und Sonntag!"
"Lobenswert! Haben Sie eine Freundin?"
"Sicher!"
"Und wie oft haben Sie da Geschlechtsverkehr?"
"Auch - Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag!"
"Kaum zu glauben! Ja - und haben Sie sonst noch Geschlechtsverkehr?"
"Freilich, ich gehe in den Puff!"
"Und wie oft?"
"Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und Sonntag!"
"Ja, kein Wunder, da muß sich Ihr Penis ja entzünden!"
"Gott sei Dank, Herr Doktor und ich dachte schon, es käme vom vielen Wichsen!!!"


Ein 15-jähriger steht des Nachts vor der Schlafzimmertür seiner Eltern. Da hört er ein heftiges 'Ahhh, ahhh, ehhh...' und so weiter. Er macht sich Sorgen und fragt: 'Vater, ist alles in Ordnung?'
Vater: 'Ja, Hans, geh' ins Bett.'
Er tut es. In der nächsten Nacht hört er die selben Geräusche aus dem elterlichen Schlafzimmer und fragt: 'Mutter, ist alles in Ordnung?'
Mutter: 'Ja, mein Kind, geh ruhig ins Bett.'
Am nächsten Tag wieder das selbe, aber diesmal betritt er das Elternschlafzimmer und sieht, wie sich seine Eltern sexuell betätigen. Er wird von seinen Eltern wieder ins Bett geschickt und tut das auch.
Eine Nacht später wird der Vater nachts wach und hört ein fürchterliches Gestöhne aus dem Zimmer des Sohnes und geht hinein. Da muss er sehen, wie Hans die Oma bumst !
Vater: 'Hans, was machst Du da ?!!!'
Hans: 'Wenn Du meine Mutter fickst, fick´ ich Deine!'


Ein Mann geht ins Bordell.
Er geht zur Puffmutter und fragt sie, ob sie mal was ganz Spezielles im Programm hätte.
Den Rest kenne er jetzt eigentlich.
Sagt diese zu ihm: "Heute haben wir was ganz Spezielles reinbekommen. Da wird ihnen aber hören und sehen vergehen!"
Er ist gespannt und sagt zu. Sie schickt in aufs Zimmer. Er legt sich aufs Bett. Kurze Zeit später tritt eine etwas molligere Frau herein, die so gar nichts Spezielles an sich hat. Er denkt sich, dass er sich mal überraschen lasse und schaut ihr zu, wie sie sich über ihn beugt und ihm die Hose öffnet, um ihm einen zu blasen.
Nach ca. 5 Minuten löscht sie das Licht und kurz darauf beginnt sie zu singen, währenddem sie immer noch an seinem Schniedel saugt. Er kommt gar nicht dazu, weiter darüber nachzudenken, sondern fällt beinahe in Ohnmacht vor lauter Lust. Zirka 15 Minuten später verlässt er total glücklich das Etablissement.
Abends am Stammtisch. Er erzählt seinem Freund die Geschichte.
Dieser: "Aber das ist doch gar nicht möglich. Jemanden einen zu blasen und dazu zu singen? Wer's glaubt! Die hat dich doch verarscht und ein Tonband laufen lassen!"
Der andere: "Doch, doch! Ich sag' dir, sowas habe ich noch nie erlebt. Und überhaupt: wenn du es mir nicht glaubst, dann geh' doch selber hin und probiere es aus!"
Sein Freund sagt zu und geht am nächsten Tag hin.
Ihm geschieht genau dasselbe! Auch er ist begeistert, findet aber den Trick nicht raus. Er verspricht aber, nochmals hinzugehen, um es rauszufinden.
Am dritten Tag geht er wieder hin und wieder dieselbe Szene.
Sie fängt an, ihm einen zu blasen, löscht das Licht und beginnt zu singen.
Auch diesmal wieder einfach wunderbar. Mittendrin greift er nach der Nachttischlampe und schaltet das Licht ein.
Und was sieht er auf dem Nachttisch?
EIN GLASAUGE !!!

2 kleine Jungen stehen vor einem Puff und überlegen was da so vor sich geht. Als ein Mann herauskommt fragen Sie: "Du Onkel, was hast Du denn da drin gemacht?" "Oh, dafür seit ihr noch zu klein" sagt dieser. Ein zweiter gibt Ihnen ach keine Auskunft, aber der dritte sagt Ihnen
schließlich: "Ich habe einer Prostituierten Geld gegeben und hab dann mit Ihr gebumst."
Verwirrt schauen sich die beiden an, sagt der eine: "Ich habe 20 Pfennig, komm wir gehen rein."
Die Prostituierte schaut nicht schlecht als plötzlich 2 kleine Jungen vor Ihr stehen, Ihr die 20 Pfennig zeigen und sagen sie wollen bumsen. Da nimmt die Prostituierte die Köpfe der kleinen, knallt sie voll zusammen, sackt das Geld ein und verschwindet. Draußen sagt der eine Junge (noch etwas benommen, weil Sterne und Vögel um seinen Kopf sausen) ein glück das ich nicht mehr Geld hatte, die hätte uns sonst totgebumst.

Ein junger Komponist ist knapp bei Kasse, und so nimmt er in seiner Not das Angebot an, einen Pornofilm zu vertonen.
Einige Monate später will er sich sein Werk mal ansehen.
In dem Film ist alles zu sehen, was zum Thema Porno überhaupt möglich ist, lesbische Szenen, Gruppensex, Sadismus, Masochismus, sogar Sex mit Tieren. Doch die Handlung ist dem Musiker egal, er lauscht nur seiner Musik. Nach einer Weile dreht er sich zu einem Paar um, das hinter ihm sitzt:
"Ist die Musik nicht großartig?" fragt er hoffnungsvoll.
Der Mann antwortet: "Was interessiert mich die Musik, wir sind nur hier, um unseren Hund zu sehen!"

Unterhalten sich zwei Polizisten über ihre Sexpraktiken.
"Hey Mann, ich habe entdeckt, wie man einen tierisch geilen Abgang bekommen kann."
"Wie denn ?"
"Paß auf: ich lasse meine Frau auf allen Vieren knien, nehme meine Pistole in die rechte Hand und wenn ich kurz vor dem Orgasmus stehe, schieße ich viermal in die Luft! Dabei erschreckt sich meine Frau so, dass sie die Arschbacken zusammenkneift, so daß die Post abgeht."
"Wow, wenn ich heute Abend nach Hause komme, muß ich das gleich ausprobieren."
Am nächsten Tag treffen sich die beiden wieder.
"Na, wie war's gestern Abend?" fragt der eine.
"Frag mich bloß nicht!"
"Warum denn? Hast Du nicht gemacht, was ich Dir gesagt habe?" erkundigt sich der eine verwundert.
"Doch, doch." winkt der andere ab. "Ich bin nach Hause gekommen, habe meine Magnum (die für besondere Anlässe) aus dem Schrank geholt und habe mit meiner Frau in der 69er Stellung angefangen. Als ich kurz davor stand, habe ich alle sechs Schüsse in die Luft geschossen."
"Ja und dann?"
"Und dann...!, Dann hat sie mir in die Eier gebissen, mir in die Fresse geschissen und aus dem Schrank kam irgend so ein Typ mit erhobenen Händen!"

Kommt ein Mann ganz aufgeregt zum Arzt.
"Herr Doktor, Herr Doktor, sie müssen mir GANZ SCHNELL bescheinigen, das ich kein AIDS habe !"
Doktor: "Ja, das wären dann sieben Tage, bis die Labortests gelaufen sind!"
Mann : "Solange kann ich aber nicht warten ! Sehen sie die Frau, die da drüben im Cafe sitzt ? Die ist stinkreich, hübsch und will mich auf der Stelle heiraten, wenn ich ihr eine Bestätigung vorzeigen kann, auf der steht, das ich kein AIDS habe!"
Doktor: "Ich kann sie verstehen ! Hmmmmm... Sehen sie die Schafe da drüben auf der Wiese?"
Mann : "Jaaaaa.... !?"
Doktor: "Also machen sie bitte folgendes : Stellen sie sich auf die Wiese, machen sie ihre Hose auf und lassen Ihren Dödel raushängen. Wenn genug Schafe daran nuckeln, gilt das als Beweis, das sie kein AIDS haben !"
Der Mann stellt sich auf die Wiese und tut wie ihm geheißen. Das erste Schaf kommt, nuckelt ein bisschen, geht wieder. Dann das zweite, dritte und so weiter ...
Nach dem 10. Schaf ruft der Arzt den Mann wieder in die Praxis und sagt:
"Ist ja gut, hier ist die Bescheinigung, gehen sie jetzt und heiraten sie die junge Dame, Sie Glückspilz!"
Mann : "Heiraten ? Quatsch ...Ich werd´ SCHÄFER !"

Ein Teppichhändler behauptet bei einer Tagung, daß er jeden Teppich mit verbundenen Augen erfühlen könne.
Die anderen, die das nicht glauben, versprechen ihm für jeden richtig erfühlten Teppich ein Bier.
Es geht los. Mit verbunden Augen sitzt der Kandidat mitten in der Kneipe.
Der erste Teppich wird reingetragen.
Er fühlt. "Mmhh, ... Türkischer Beduinenteppich" sagt er.
Stimmt ! Ein Bier.
Der nächste Teppich.
Er fühlt. "Seidenteppich aus China" kommt die prompte Antwort.
Stimmt ! Das nächste Bier.
So geht es den ganzen Abend und der Bursche irrt nicht ein einziges Mal.
Am nächsten Morgen erwacht er mit einem gewaltigen Brummschädel.
Seine Frau die ihn immer begleitet wenn er auf Tagungen ist, beachtet ihn überhaupt nicht.
"Bist Du böse Schatzi, weil ich so besoffen war gestern Nacht?" fragt er.
"Böse?", faucht sie zurück. "Böse, weil Du besoffen warst, nicht. Böse, weil Du mir das Zimmer vollgekotzt hast, auch nicht. Böse bin ich, weil Du mir zwischen meine Beine gegriffen hast und gemurmelt hast: 'Mmhh, alte Kokosmatte' !"

Ein Mann kommt mit einem Hund in eine Bar und setzt sich an die Theke.
Er bestellt ein Bier für sich und den Hund, und beide trinken.
Die junge Kellnerin ist entzückt und fragt ob der Hund noch mehr kann.
Darauf der Mann, ''Natürlich, eine Menge Tricks. Er kann sogar eine Frau befriedigen''.
Daraufhin führt die Kellnerin die beiden nach oben, zieht sich aus und legt sich auf das Sofa.
Der Hund schaut sie an, macht aber nichts. Daraufhin schreit ihn der Mann an:
''Es ist doch immer das gleich mit Dir. Jetzt zeige ich dir ein letztes Mal wie man es macht...''

Ein Mann betritt einen Puff und fragt bei der Puffmutter nach einem ganz besonderen Sexerlebnis.
Die Puffmutter schwärmt ihm von ihren Mädchen vor, doch egal, ob blond, ob braun, ob schwarz, oder weiß. Egal, welche Spielart des Sex sie ihm auch vorschlägt, immer wieder bekommt sie die Antwort: "Hatte ich schon, kenn ich alles!" Zum Schluss bietet sie ihm die "Kapuzennummern" an. "Okay," darauf der Mann "die Nummer kenn ich nicht" und verschwindet in einem der Zimmer. Währenddessen betritt ein weiterer Gast das Bordell. als ein markerschütternder Schrei durchs Haus hallt. Auf die Frage des erschrockenen Gastes, was denn nun passiert sei, erhält er als Antwort: "Das war die Kapuzennummer!" "Kapuzennummer? Kenn ich nicht. Wie geht denn die?" "Ganz einfach: Eichel zwischen die Zähne und Vorhaut über den Kopf ziehen!!!"

... der geht aber auch so: Am Kitzler festbeißen und die Schamlippen über den Kopf ziehen!

Hochzeitsnacht:
Als es zur Sache gehen soll, sagt sie ihm, sie sei noch Jungfrau.
Er nimmt seine Klamotten, zieht sich an und haut schreiend ab zu seinen Eltern.
Sein Vater fragt ihn: "Was machst Du hier, es ist Deine Hochzeitsnacht!"
Er erklärt: "Vater, sie ist noch Jungfrau!"
Darauf der Vater: "Du hast das einzig Richtige gemacht. Wenn sie ihrer Familie nicht gut genug war, dann hat sie bei uns erst Recht nichts verloren..."

"Ich hab´aber ein paar Sonderwünsche", sagt der Mann zu der Lustbiene, die ihn in ihre Wohnung gelotst hat.
"Kostet dich einen Hunderter extra", meint das Mädchen.
"Gemacht, gehn wir ins Bad."
Dort entledigt sich der Kunde der Kleider und steigt unter die Dusche.
"Und nun dreh die Dusche auf!
Kalt! Und ganz!"
Das Mädchen tut`s.
"Und nun den Ventilator da. Mach mir richtig dollen Wind!"
Bibbernd steht er unter der eisigen Brause.
"Und nun knips´ das Licht ganz schnell immer an und aus!"
Auch dieser Wunsch wird erfüllt.
"Hach...", stöhnt der Mann, "so hab ich es gern. Macht mich ganz verrückt: Ich steh in der Nacht im Wald, der Regen rauscht auf mich herunter, ein Gewittersturm heult, die Blitze zucken..."
"Und jetzt tun wir`s!" sagt das Mädchen.
"Bist du verrückt? Bei dem Wetter!"

Kommt ein Mann mit einer Katze in die Kneipe.
Er bestellt sich ein Bier und zehn Frikadellen. Der Mann trinkt das Bier, die Katze ißt die zehn Frikadellen, Schwupp-schwupp-schwupp usw.
Na ja, das passiert natürlich dreimal. Daraufhin fragt der Wirt, was es denn damit auf sich habe.
Sagt der Mann ''Da war eine Fee, ich hatte drei Wünsche frei. Gesundheit, o.k. Immer genug Geld, o.k. Nur das mit der unersättlichen Muschi hat sie falsch verstanden.''

Zwei Schwule stellen fest, dass in ihrer Beziehung die Erotik fehlt.
Sie wollen mal was Neues ausprobieren, und gehen deshalb zum örtlichen Homopuff.
Auf dem Weg dorthin sehen sie einen total besoffenen Penner liegen. Sie beschließen, den zu vögeln, denn schließlich ist das mal was Neues.
Nachdem sie fertig sind legen sie dem Penner einen Zwanziger hin.
Der wacht am nächsten Morgen auf, findet das Geld, freut sich darüber, und kauft sich einen Kasten Warsteiner.
Am Abend ist er total dicht, und die Schwulen kommen wieder vorbei... Dieses Spiel wiederholt sich. 2 Wochen lang.
Der Verkäufer im Getränkehandel kennt den Penner schon. Eines Tages fragt er ihn: "Na, wieder ´nen Kasten Warsteiner?".
Darauf der Penner: "Nö, heute gibst Du mir mal ´ne Flasche Schnaps - vom Warsteiner brennt mir am nächsten Tag immer so der Arsch !"

Kennen Sie die Rodeo-Stellung:
Der Mann nimmt sie von hinten und sagt dann: "Diese Stellung hat meine Sekretärin am liebsten !".
Dann muß er versuchen, drei Minuten auf ihr zu bleiben...

Treffen sich drei Freunde und streiten sich wer wohl der Faulste sei.
Sagt der Erste:" Ich bin gestern durch Frankfurt gelaufen, da lag ein Hundertmarkschein vor mir und ich war zu faul ihn aufzuheben."
Sagt der Zweite: "Das ist ja noch nichts. Ich hab letzte Woche im Preisausschreiben einen 7-er BMW gewonnen und war zu faul ihn abzuholen!"
Lacht der Dritte nur und sagt:" Ich war gestern im Kino und habe zwei Stunden lang nur geschrieen."
Die Anderen:" Was ist daran denn faul??"
Der dritte:" Ich hab mir beim Hinsetzen die Eier im Klappstuhl eingeklemmt und war zu faul aufzustehen..."

Ein Mann hat einen 50 cm langen Penis!!!
Seine Frau meint, der wäre ihr zu lang, er möge doch was tun, sodass des Mannes bestes Stück das Idealmaß von 20 cm hat!
Er fährt darauf gleich zum Arzt und schildert dem sein Problem!
Dieser meint aber:' Tut mir leid! Das liegt außerhalb meiner medizinischen Kompetenzen!! Aber versuche es doch mal mit Magie!!
Am Stadtrand steht ein kleines Schloss, in dessen Garten ist ein Brunnen und in diesem Brunnen sitzt ein magischer Frosch! Jedes mal wenn du ihn fragst ob er dich küssen will und er darauf NEIN sagt, wird ER 10 cm kürzer!'
Der Mann natürlich gleich los zum Stadtrand! Schloss, Brunnen und Frosch sogleich gefunden!
Er fragt:' Willst du mich küssen?' NEIN (boing - 10 cm kürzer!)
Der Mann:' Haha, 2 mal noch. Willst du mich küssen?' Der Frosch etwas genervter:' NEIN!' (boing - wieder 10 cm kürzer!)
Der Mann erneut:' Haha, ein mal noch! Willst du mich küssen?'
Der Frosch total genervt und wütend:' NEIN, NEIN und nochmal NEIN!!!'

Was ist 15 cm lang und jede Frau hält es gerne in der Hand? - Einen 100-Mark-Schein...

Kommt der Ehemann von der Jobsuche wieder heim...
"Liebling ich hab ne neue Stellung, freust du dich?"
"Du Schwein, hättest Du Dich man lieber um Arbeit gekümmert.!"

Was ist eine Thermoskanne voller Mett?
Eine Truckermöse...

Mädchen mit Pferdeschwanz sucht Jungen mit gleichen Eigenschaften...

Inzest - Ein Spiel für die ganze Familie !

Vor Gericht:
"Angeklagter, was haben Sie sich gedacht, als Sie der Frau unter den Rock griffen?"
"Herr Richter, ich dachte, ich füttere ein Pferd..."

Robinson und Freitag sitzen auf ihrer einsamen Insel unter einer Palme.
Da sagt Robinson: "Du, wenn wir irgendwann zurück nach England kommen, müssen wir die Geschichte aber anders erzählen..."

Müller kommt von der Spätschicht nach Hause und ist unheimlich spitz auf seine Frau. Er schleicht ins Schlafzimmer, sieht seine Frau im
Bett liegen schmeißt seine Klamotten in die Ecke, kriecht unter die Decke.....Toll!!!!
Nach vollbrachter Tat braucht er dringend eine Zigarette und Lust auf ein Bier hat er auch. Er geht in die Küche und - dort sitzt seine Frau.
"Ja, was machst Du denn hier? Warum bist Du nicht im Bett?"
"Ach so, da liegt Oma, der ging es nicht so gut!"

Ein Ehepaar feiert ganz groß seinen 35. Hochzeitstag.
Fragt einer der Gäste die Ehefrau: "Wie hält man es eigentlich so lange miteinander aus?"
"Tja, wir verstehen uns blind. Wir haben zum Beispiel immer die Handtücher gemeinsam benutzt. auf dem einen steht ein 'A' für ANTLITZ und auf dem andern ein 'G' für GESÄSS."
"Wie jetzt ?", mischt sich der Ehemann ein. "ich dachte immer, es hieße ARSCH und GESICHT."

Treffen sich zwei Schwule .
Sagt der erste - "Du, gestern ist mir doch ein Pariser geplatzt!"
Der Zweite "Im Ernst??"
Der Erste "Nein im Detlef!!"

Bauer Erwin liest in seiner Dorfzeitung, dass er durch Eigenbesamung seiner Schweine viel Geld sparen kann.
Also packt er seine Schweine ins Auto und fährt mit ihnen zu einer kleinen Waldlichtung, wo er sich unbeobachtet fühlt.
Dort angekommen nagelt er jedes Schwein durch und fährt wieder nach Hause.
Abends stellt er sich den Wecker auf 4:00 Uhr, denn wie er gelesen hat, werden zu dieser Uhrzeit die Schweine quieken, wenn alles geklappt hat.
Am nächsten Morgen um vier rennt er in den Stall und .... -NICHTS - kein Quieken, nur ein müdes Grunzen.
Enttäuscht fährt er mit seinen Schweinen wieder zur Waldlichtung und nagelt jedes Schwein zweimal durch. Er geht dann früh zu Bett, denn soviel Nagelei macht müde.
Um vier geht er in den Stall und wieder - NICHTS- Ein letztes Mal denkt er sich und fährt mit den Schweinen zur Waldlichtung und nagelt alle Schweine dreimal durch.
Total fertig schleicht abends zu Bett. SCHNARCH !
Früh morgens um halb fünf kommt seine Frau ins Schlafzimmer gerannt und ruft "Erwin, Erwin, die Schweine !!!!!"
Erwin: "Ja, was ist, quieken die Schweine??"
Die Frau: "Nein, sie sitzen im Auto und HUPEN !"

Das junge Paar Frühstückt...
"Liebling, die Eier..."
"Hart oder Weich ?"
"Kraulen!!"

Eine sehr attraktive Vertreterin kommt in ein Mönchskloster, wo sie natürlich von allen Mönchen reichlich begafft wird. Zwei der Mönche gefallen ihr aber gar nicht schlecht, und sie gibt ihnen ihre Hoteladresse mit der Bitte, dass die beiden doch am Abend um 19 Uhr bei ihr erscheinen sollen, dann könne man etwas Spaß haben.
Punkt sieben stehen die beiden auf der Matte und zwei Minuten später haben sie sich ihrer Mönchskluft und die Frau ihrer Kleider entledigt. Bevor sie loslegen, gibt die Frau jedem der Mönche noch ein Kondom. Diese wissen damit natürlich nichts anzufangen und schauen sie fragend an.
"Das müsst ihr tragen, denn sonst werde ich schwanger!" erklärt die Frau. Nachdem also auch dieses Problem beseitigt ist, geht's die nächsten Stunden reichlich rund im Hotelzimmer.
Vier Wochen später treffen sich die beiden Mönche zufällig beim Beten wieder.
Flüstert der eine dem anderen ins Ohr: "Weißte was, ist mir doch scheißegal ob die Frau schwanger wird oder nicht. Ich mach' das Ding jetzt ab, das Jucken ist ja nicht mehr auszuhalten."

Der angegraute Chefarzt ist als Casanova bekannt. Die ältliche Krankenschwester Luzie ist schon lange hinter ihm her. Eines Tages bekommt sie die Gelegenheit: Sie ist mit ihrem Chef alleine. Sie himmelt ihn an und säuselt:
"Was muss ich ihnen geben, damit ich Sie küssen und lieben kann?"
"Chloroform, meine Liebe. - Chloroform!!!"

Als Fritzchen eines schönen Abends in das Schlafzimmer der Eltern kommt, sieht er gerade, wie Vater auf der Mutter liegt. Er fragt: "Was macht ihr denn da?"
Vater: "Wir machen dir einen kleinen Bruder!" - Fritzchen ruft: "Ich will keinen Bruder!" und geht. Am nächsten Abend dasselbe Spiel, nur ist jetzt die Mutter obenauf.
Fritzchen: "Was macht ihr da?" - Mutter: "Wir machen dir eine kleine Schwester!"
Fritzchen ruft: "Ich will aber keine Schwester!" und geht. Am nächsten Abend, als Fritzchen wieder ins elterliche Schlafzimmer schaut und sieht, wie der Vater die Mutter von hinten nimmt, ruft er: "Und einen Hund will ich schon gar nicht!"

Der Vater zum Freund seiner Tochter:
"Sag mal? Hast Du letzte Nacht vielleicht das Wort "Liebe " in den Schnee gepißt?"
"Ja, wieso?"
"Das gefällt mir aber gar nicht - ich hab´ nämlich die Handschrift meiner Tochter erkannt!"

28.11.06 17:47


blondinenwitze

Was macht eine Blondine, wenn sie ihre Hände an die Ohren preßt? Sie versucht krampfhaft, einen Gedanken festzuhalten.

Wie macht man eine Blondine glücklich? Sag ihr: "Mensch, bist Du aber blauäugig..."

Was macht man, wenn eine Blondine einen Stift nach einem wirft? Renn wie der Teufel! Sie hat 'ne Handgranate in ihrem Mund!

Warum sind Blondinen immer so durcheinander, wenn sie gerade Zwillinge bekommen haben? Sie kriegen einfach nicht raus, wer die andere Mutter ist.

Woran merkt man, daß eine Blondine gut blasen konnte? Das Bettuch hängt in deinem Arsch fest.

Was macht eine Blondine vor einer Glaswand ? Drüber klettern um zu sehen, was dahinter ist.

Treffen sich eine Blondine und eine Brünette. Fragt die Blondine: "Na, was sagst Du zu meinem tollen Strohhut." "Wundervoll. Wie aus dem Kopf gewachsen."

Warum haben Blondinen keine Eiswürfel im Gefrierschrank? Sie haben das Rezept verloren.

Wohin gehen die Beine einer Blondinen? Ins Kino, wenn nix dazwischen kommt ...

Warum können Blondinen nicht stöhnen? Weil sie immer den Text vergessen!

Wie heißt das einzige Fremdwort, das Blondinen kennen? Fiktiv. Manifest. Nein, Sie können nicht beide auf einmal behalten!

Warum können Blondinen nicht nach einem Kochbuch doppelte Portionen kochen? Weil der Ofen nicht bis 400 Grad geht.

Warum können Blondinen nicht Brustschwimmen? Weil sie, wenn sie feucht zwischen den Beinen werden, diese breit machen.

Weil sie, wenn sie feucht zwischen den Beinen werden, sie sich auf den Rücken drehen. Und warum kann das kein echter Blondinenwitz sein? Weil sie immer feucht zwischen den Beinen sind.

Warum bleiben Blondinen immer vorm Löwenkäfig stehen wenn der Löwe brüllt? Sie sind gespannt welchen Film von MGM sie diesmal zeigen.

Wie nennt es sich, wenn sich eine Blondine Oropax in die Ohren steckt? Hohlraumversiegelung.

Was ist das wichtigste Organ einer Blondinen? Die Nase. Damit sie beim Blasen atmen kann.

Warum ejakulieren Männer stoßweise? Damit die Blondinen mit dem Schlucken nachkommen.

Wie nennt man eine 1,20 m große Blondine, die unter 16 Jahre alt ist? Blasebalg.

Was hat eine Blondine mit einer Steckdose gemeinsam? Wenn man den Finger ins falsche Loch steckt, ist man im Arsch! Warum muß man Briefe an Blondinen langsam schreiben? Weil sie nicht so schnell lesen können. Was haben Blondinen und Strohballen gemeinsam ? Beide sind blond! Und was unterscheidet sie ? Der Strohballen hat einen gewissen Nutzen für die Allgemeinheit.

Wieso können Blondinen nicht radfahren ? Der Abstand der Tretpedale ist geringer als 1,50 m !

Bei der Erziehung von Blondinen fängt man am besten mit den einfachen Dingen an ... z.B. "Sitz!", "Platz!" usw.

Frag eine Blondine mit einer Analoguhr niemals nach der Uhrzeit! Wieso? Na, die Uhr kann man in zwei verschiedene Richtungen am Arm tragen und genauso auch ablesen. Vier Möglichkeiten für jemand, der noch nicht mal bis drei zählen kann. Würdest Du dieser Zeitangabe trauen?

Woran erkennt man den Schädel einer Blondinen? Die Kiefergelenke sind ausgeleiert!

Wie nennt man eine Blondine an der Uni? Putzfrau.

Wie heißt es wenn eine Blonde sich schminkt? Naive Malerei.

Zwei Blondinen spazieren am Strand entlang und finden dort zwei Bomben. Die eine: "Du, wir müssen sofort zur Polizei!" Die andere: "Und wenn eine explodiert?" Die eine: "Dann sagen wir einfach, daß wir nur eine gefunden haben!"

Welche Fernsehsendung sieht eine Blondine am liebsten? XY ungelöst.

Ist die Brünette nicht sehr schnell, dann war'n die Haare vorher hell.

Warum haben Blondinen immer eine leere Bierflasche im Kühlschrank stehen? Es könnte ja schließlich auch mal jemand kommen, der nichts zu trinken will.

Eine Blondine empört sich: Da hielt doch gestern plötzlich so ein widerlicher Kerl in einem Sportwagen neben mir und wollte mich auf eine Spazierfahrt einladen. So ein blöder Kerl! Du, aber er hatte eine sehr schöne Wohnung.

In 10 Jahren gibt's in Deutschland einen Aufstand! Warum? Dann haben die Blondinen die Witze begriffen, die man jetzt über sie macht.

Warum trinken dicke Blondinen jeden Tag ein Glas Fairy Ultra ? Das kleine Wunder gegen Fett !

Gehen 2 die Straße entlang (hinter ihnen eine Blondine), da sehen sie auf einmal 30 Pfennig auf dem Boden liegen. Sagt der eine zum anderen: "Nimm die mit, wer weiß, vielleicht kannst du sie ja einmal zum Telefonieren brauchen!" "Nein, ich hab eine Telefonwertkarte. Aber nimm sie doch Du!" "Brauch ich doch nicht, ich hab ein Mobiltelefon". Sie gehen weiter, hinter ihnen nimmt die Blondine das Geld auf, hält es vor den Mund "Hallo, hallo, ist da jemand?"

Warum bekommen Blondinen kein AIDS? ... Auch Viren haben ihren Stolz!

Was sagt man einer Blondine, wenn diese einem einen bläst ? Kannst' aufhören; er ist jetzt kalt genug; nimm' mal in' Mund.

Woran erkennt man, daß eine Blondine am Computer gespielt hat? An dem Lippenstift am Joystick

Das Liebespaar steht engumschlungen im Hausflur. Er: Komm laß uns eine Nummer machen. Sie: Doch nicht hier. Er: Dann hol' mir wenigstens einen runter. Sie: Aber ich kenn doch niemanden in diesem Haus.

Was sagt ein Polizist zu einer Blondine, die er dabei erwischt, daß sie ihr Auto im absoluten Halteverbot parkt? "20 Mark oder 20 Uhr?"

Warum spielen Blondinen so wahnsinnig gut Tetris? Na, sie finden instinktiv immer das passende Loch!

Was haben eine Blondine und ein Schrotgewehr gemeinsam? Beide kann man in der Mitte knicken und von hinten nachladen!

Ein Chinese kommt aus einer Bäckerei. Im Arm hält er eine Blondine. Was hat er bestellt? Ein Blötchen.

Was ist Geduld? Wenn Blondie auf dem Spargelfeld liegt und wartet, bis ihr einer reinwächst.

Was sind 100 Blondinen auf dem Meeresgrund? Ein Anfang.

Warum nehmen Blondinen immer ein Stück Brot mit auf die Toilette ? Weil sie die WC Ente füttern wollen.

'Ne Schwarzhaarige, 'ne Brünette und 'ne Blondine beim Quiz. Fragt der Quizmaster die Schwarzhaarige : "Wieviel d`s sind in Bonanza?" Antwort wie aus der Pistole geschossen: "Keine." "Richtig: 100 Punkte." Fragt er die Brünette: "Wieviel d`s sind in Bonanza?" Nach kurzem Überlegen: "Keins." "Richtig: 100 Punkte." Fragt er die Blondine: "Wieviel d`s sind in Bonanza?" Nach langem, nach sehr sehr langem Nachdenken: "49". Der Quizmaster verdutzt: "Wieso 49?" Antwort: "ddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddddd Bonanza."

Was ist der beste Spruch, um eine Blondine in's Bett zu bekommen? "Hallo!"

OJ.: Blondie kocht Eier. Beim Essen fragt ihr Macker: "Warum sind die denn so hart? Wie lang hast Du die denn gekocht?" B:"Na, 30 Minuten!" M: "Wieso 30, Eier kocht man doch höchstens 5 Minuten!" B: "Aber es waren doch 6!"

IBM ist Pleite ! Die haben zehn Blondinen eingestellt, und die haben denen die ganzen Chips gefressen

Was ist der Unterschied zwischen einer Frau und einem Kühlschrank? Der Kühlschrank furzt nicht, wenn man das Würstchen herausnimmt...

Eine Blondine hat die Blondinen-Witze satt und färbt ihre Haare schwarz. Danach geht sie zu einem Schäfer und sagt : "Wenn ich die Anzahl deiner Schafe erraten kann, darf ich dann eins behalten ?" Der Schäfer schaut sich seine riesige Herde an, und sagt : "Gut, abgemacht" Die Frau überschaut die Herde und sagt : "498 Schafe" Darauf der Schäfer verdutzt : "Ja, das stimmt,....,na gut, abgemacht ist abgemacht, such dir eins aus" Die Frau sucht sich eins aus und will gehen, aber der Schäfer ruft sie zurück und sagt :"Sag mal, wenn ich deine Original-Haarfarbe erraten kann, bekomme ich dann meinen SCHÄFERHUND wieder"

Blondine ist schwanger.
Frage: Wer ist der Vater?
Antwort: Halt Deinen Arsch in eine Kreissäge und frag, welcher Zacken den Schnitt gemacht hat.

Wie heißt "Blondine" auf Chinesisch: DUMM-DING

Warum begräbt man Blondinen nur am Hang? Damit im Winter jeder drüberrutschen kann!

Wieso haben Blondinen so starke Bauchmuskeln? Weil es kaum mehr VW Käfer mit diesen Halteschlaufen gibt!

Was sagt eine Blondine, wenn man sie nach dem Unterschied zwischen einer weißen und einer braunen Kuh fragt? Die braune gibt Kakao.

Was sagt eine Blondine, wenn ihr das Wasser bis zum Bauchnabel geht ? Das geht jetzt über meinen Verstand !

Warum steht eine Blondine am Hamburger Hafen und wirft Steine ins Wasser ? Weil da ein Schild steht 'Deutsche Werft' ...

Was ist 'ne Blonde, die Aids hat? Eine Verteilerdose...

Was ist der Unterschied zwischen einer Blonden und 'nem Huhn? Das Huhn sitzt ruhig auf den Eiern...

Ein "rekursiver" Blondinenwitz: Was sagt eine Blondine, der man einen Blondinenwitz erzählt?!? "Was ist daran so schlimm?!?"

Ruft die Blondine: "Herr Doktor, das ist aber nicht mein After!" Doktor: "Weiß ich, das ist ja auch nicht mein Fieberthermometer"

In Brüssel ist eine Blondine ertrunken ...
Wollte Männekin-Piss einen blasen.

Was ist der Unterschied zwischen einem Moskito und einer Blondinen? Ein Moskito hört auf zu saugen, wenn man danach schlägt.

Womit verhüten Blondinen am liebsten? Mit der Glückspirale!
28.11.06 17:11


Polenwitze


Unterhalten sich zwei Kannibalen beim Grillen:
"Dreh nicht so schnell, der wird sonst gar nicht richtig knusprig!"
"Geht nicht! Das ist ein Pole, wenn ich langsamer drehe, dann klaut er uns die Kohlen!"
(Anmerkung des Webmasters: Hier gehts' gleich zu den Kannibalenwitzen!)

Die häufigste Krankheit in Polen:
Klaustrophobie

Kommt ein kleiner Junge zu seinem Vater:
"Du Papa, Du bist doch ein Pole und Mama ist 'ne Zigeunerin. Was bin ich denn nun?"
Der Vater überlegt: "Ach weißt Du, ich hab' Dich gezeugt, also bist Du ein Pole!"
"Aha!" Der Sohn geht zur Mutter. Die gleiche Frage.
"Ganz einfach, mein Junge: Ich hab' Dich geboren, also bist Du ein Zigeuner. Aber warum fragst Du das?"
"Na ja, ich war heute den ganzen Tag in der Stadt und hatte Hunger.
Und da konnte mich ich einfach nicht entscheiden, ob ich klauen oder betteln sollte!"

Woran erkennt man, daß es zuviele Polen in Deutschland gibt ?
Die Zigeuner schließen Hausratsversicherungen ab...

Wenigstens ein Pole war schon mal im Himmel:
Am Großen Wagen fehlen die Räder!

Woraus machen die Deutschen ihre Autos? - Aus Kruppstahl.
Woraus machen die Schweden ihre Autos? - Aus Schwedenstahl.
Und woraus machen die Polen ihre Autos? - Aus Diebstahl.

Was muss man machen, um seinen Gebrauchtwagen billig loszuwerden?
Man stellt das Auto an die polnische Grenze und legt einen Zehner auf den Beifahrersitz.

Was heißt BMW in Deutschland?
Bin maßlos wichtig!
Und in Polen?
Bald mein Wagen!

Was kommt dabei raus, wenn man einen Ossi und einen Polen miteinander kreuzt?
Einer, der zu faul zum Klauen ist.

Zwei Polizisten fischen einen toten Polen aus der Elbe, der einen Knebel im Mund hat, eine schwere Eisenkette um den Körper geschlungen und die Füße in einem Zementblock eingeschlossen.
"Typisch," sagt der eine zu seinem Kollegen, "klauen immer mehr, als sie tragen können...."

Warum wird bei der Geburt eines polnischen Babys dem Kleinen zweimal auf den Rücken geklopft?
Das erste Mal um die Lebensgeister zu wecken. Das zweite Mal, um die Uhr vom Chefarzt auszuspucken!

Der mit Abstand häufigste polnische Jungenname:  Klaus. (Klau's)
Und der Mädchenname: Klaudia.

Morgens halb zehn in Polen...
Wo ist mein Knoppers?

Was bekommt ein Pole zum 18. Geburtstag?
Dein Auto!

Drei Polen sitzen in einem Auto. Wer fährt?
Die Polizei.

Warum klauen die Russen in Deutschland immer 2 Autos?
Weil sie auf dem Rückweg durch Polen müssen.

Machen Sie jetzt Urlaub in Polen.
Ihr Auto wartet dort schon auf Sie!

Bei Ford überlegt man, jetzt Autos in Polen zu bauen, weil dort die Produktionskosten geringer sind ...
...nur Nummern abschleifen, umspritzen und Papiere fälschen.

Derrick in Polen: "Harry, klau du schon mal den Wagen!"

Warum mußte David Copperfield seine Polentournee absagen?
Keiner hat sich für seine Show interessiert. In Polen ist es nichts Ungewöhnliches, wenn etwas verschwindet.

Was ist ein polnischer Triathlon?
Zu Fuß zum Freibad, eine Runde schwimmen und mit dem Fahrrad zurück.

Was passiert, wenn man alle Polen in die Sahara umsiedelt?
Sieben Jahre lang nichts, dann wird langsam der Sand knapp.

Warum solltest du einen Polen vor Dir auf 'nem Fahrrad nicht überfahren ?
Es könnte Dein Fahrrad sein.

Treffen sich ein englischer, ein französicher und ein polnischer Pilot.
Man unterhält sich über die Navigation bei Null-Sicht.
Engländer: "Kein Problem ! Wenn ich nicht mehr weiß, wo ich bin, halte ich den Arm aus dem Fenster. Wenn ich den Big Ben fühle, bin ich in London."
Franzose: "Kein Problem. Arm aus dem Fenster, kurz gefühlt, aha, der Eiffelturm, ich bin in Paris."
Pole: "Kein Problem. Arm aus dem Fenster, Arm wieder rein, Uhr weg, okay: Ich bin in Warschau."

Ein Satz mit 10 Wörtern und 4 Lügen ?
Ein ehrlicher Pole fährt nüchtern mit seinem Wagen zur Arbeit.

Warum haben alle nach Polen verschobenen Mercedes' eine Automatik ?
Damit man sie auch in Handschellen fahren kann.

Warum haben polnische Autos das Zündschloss in der Mittelkonsole ?
Damit man beim Lenken nicht den Schraubenzieher abbricht.

Wie ist der Wechselkurs von Zloty, Pfund und Dollar ?
Ein Dollar ist gleich ein Pfund Zloty.

Was ist in Polen der Unterschied zwischen einer Hochzeit und einer Beerdigung ?
Auf letzterer ist einer weniger besoffen.

Ein Türke ist auf der Autobahn unterwegs.
Plötzlich bekommt er einen Plattfuß. Als er gerade dabei war das Rad zu wechseln kommt ein Pole angefahren steigt aus und geht zu dem Türken sein Auto und reißt das Radio raus.
Darauf der Türke wütend:" Ey, spinnst du?!!"
Der Pole: "Pssst, ich Radio und du Reifen."

Das gute an dem kalten Wetter ist, die Polen lassen Ihre Hände in den eigenen Taschen.

Was hast du eigentlich gegen die Polen? Eine gute Autoversicherung!!!

Wann ist Weihnachten in Polen? 2 Tage nachdem in Deutschland Bescherung war!

Kaum gestohlen, schon in Polen!

"Isch mag den Golf, weil er so leischt aufzubreschen iist!"

Reinhold Messner brach seine Nordpolexpedition ab, weil seine ganze Ausrüstung geklaut war.
Er war anstatt am Nordpol in Nord-Polen!

Ein Teufelchen kommt an die österreichische Grenze:
"Ich bin das rote Teufelchen mit dem kleinen Köfferchen, und ich möchte euch alles klauen!"
Die Zöllner verjagen das Teufelchen, das an die deutsche Grenze kommt:
"Ich bin das rote Teufelchen mit dem kleinen Köfferchen, und ich möchte bei euch klauen!"
Es wird wieder verjagt und kommt an die polnische Grenze:
"Hallo, ich bin das rote Teufelchen... huch, wo ist denn mein Köfferchen ?"

In Polen hat man nie Probleme, wenn man im Halteverbot parkt:
Bis die Politesse da ist, ist der Wagen eh geklaut...

Ein Pole und eine Frau sind sinnlos besoffen:
Zuhause zieht sich die Frau aus, gibt dem Polen eine Schnur in die Hand und sagt: "Binde mich fest, dreh‘ mich um, und mach, was ihr Polen am besten könnt!" Der Pole bindet sie fest, dreht sie um - und haut mit dem Fernseher ab.

Wie wurde der Break Dance erfunden?
Von Polen, die fahrenden Autos die Radkappen klauten!

Was ist die erste Fahrstunde in Polen? Lernen, ein Auto mit einem Kleiderbügel zu öffnen.

Warum gehen Deutsche gerne in Polen einkaufen? Um ihre Sachen zurückzubekommen.

Und wie nennt man einen Polen ohne Arme?
Eine Vertrauensperson!
28.11.06 17:08


Witze

Peter besucht Robert, seinen Arbeitskollegen, der letzte Woche vom Dach gefallen war und nun von der Hüfte abwärts im Gips steckt. Nur die Füße schauen unten raus. "Ich frier so", jammert Robert, "geh doch bitte rauf ins Schlafzimmer und hol mir meine Hausschuhe." Peter geht hinauf und trifft oben auf Roberts wunderschöne 25-jährige Zwillingstöchter. "Hallo Mädels",sagt er, "euer Vater hat mich raufgeschickt, damit ich Euch beide mal richtig durchpoppe!" "Lüge! Unverschämtheit!", kreischen die beiden Mädels. "Na gut", sagt Peter, "wenn ihr's nicht glaubt." Er ruft die Stiege hinunter: "Beide!?". Und Robert schreit zurück: "Natürlich beide!!"
23.11.06 20:46


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung